Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 548.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungsberichte

    tazz - - Mobilheim Fenster von Campotherm

    Beitrag

    Meine Nachfrage hat sich erledigt. Über die Mobilnummer war ich erfolgreiche

  • Erfahrungsberichte

    tazz - - Mobilheim Fenster von Campotherm

    Beitrag

    Nach langer Zeit nochmal ein nettes Hallo von mir in die Runde. Ich wollte heute die Fa. Campotherm kontaktieren, aber die Telefonnummer existiert nicht. Könnt ihr mir helfen? Liebe Grüße Marita

  • Markise - Ja oder Nein?

    tazz - - Die Terrasse

    Beitrag

    Also unseren Pavilon hat es letztes Jahr in den Sommerferien bei einem Sturm zerfetzt. Das Gestell war auch hin. Er stand 2 Jahre, im Winter hatten wir die Plane immer abgemacht.Wir haben jetzt eine feste Holzüberdachung gebaut. Eine Markise fände ich die bessere Wahl, die fährt man sowieso immer ein, wenn man nicht da ist.

  • Mobilheim in Zeeland

    tazz - - Der Kauf

    Beitrag

    Hallo und Also wir sind an der Osterschelde und zahlen ca 2500 Jahrespacht incl Strom & Wasser. Wir sind direkt an der Schelde, mit eigenem kleinen Sandstrand und ich glaube wir sind einer der günstigeren Plätze. für 2000€ findest Du vermutlich auch an der Schelde nichts Der Platz will ja auch gepflegt werden. Wir sind auf Orisant super zufrieden. Für 9000 sollte sich etwas finden lassen, jedoch muss dann auch gerade in der Preisklasse was frei werden. Zumindest bei uns sind die Gebrauchten imme…

  • Sorento von Bergjes

    tazz - - Die verschiedenen Marken

    Beitrag

    Der sieht sehr schick aus! Den Grundriss würde ich auch ein wenig abändern (zB immer die Küche ein Stückchen ums Eck ziehen, bringt viel Optik, mehr Arbeitsfläche und 1-2 schränke mehr) Aber ich glaube, so ist der standard Grundriss (zumindest von 80% aller MH, die wir uns bisher angeschaut haben). Ich bin gespannt auf Fotos

  • Streichen??

  • Hallo und Es wäre super nett, wenn Du Dich nochmal bei "Vorstellungen" einschreibst Vielleicht magst Du uns ja erzählen, auf welchem Campingplatz ihr wohnen werdet und ob ein erster Wohnsitz dort möglich ist (wird hier immer wieder gesucht) Zu dem Boden: Ich würde da an Eurer Stelle null Risiko eingehen und den alten Boden rausreissen. So kannst Du gleich sehen, ob der Unterboden noch in Ordnung ist und/oder Feuchtigkeit irgendwo ist. Und sehr gerne schauen wir auch Fotos

  • Ich glaube, das kann man pauschal nicht sagen. Die einfacheren englischen Mobilheime zB haben sicher einen ganz anderen Verlust, als ein Arcabo, Vrogoep oder Kraiikamp. Genau wie bei den Autos Dazu kommt es ja auch absolut auf den Zustand an. Ist es gepflegt, wurde es renoviert etc etc. Zudem haben wir auch gemerkt, das die Gebrauchtpreise von CP zu CP unterschiedlich sind. Je teurer der Platz, desto höher auch die Gebrauchtpreise.

  • Styropor ist ok! Wäre immer unsere erste Wahl, da nicht feuchtigkeitsempfindlich, wenn mal was ist

  • Wir hatten sie dann bei Aldi oder Lidl hier in Deutschland zusammengerollt gekauft und mitgenommen. alles Andere war uns zu teuer und die Matratze ist top

  • Leider keine Bilder Mein Mann hat die Luke (also den Rahmen) einfach ausgebaut, wollte darunter neu abdichten und hat dann gesehen, das das Holz schwarz war. Er hat dann die Deckenverkleidung und Wandverkleidung soweit mit einer Tauchsäge vorsichtig abgeschnitten, bis das Holz sauber war, Wasser entfernt und alles erneuert. Bei uns war das sehr nah an der Außenwand, deswegen musste auch Wand daran glauben. Er hat viel geflucht und nach 3 Tagen war alles ok (die meiste Zeit hat die Suche nach ein…

  • Bei uns hat es ebenso getropft, als wir das MH vor 2 Jahren übernommen haben (befindet sich bei uns über der Dusche) Komplette Luke mit Rahmen ausgebaut und dann gesehen, das auch Holzbalken (oder eher "Bälkchen") vermodert waren. Mein Mann hat dann alles rausgerissen, wo er befürchtete, das es vermodert war und anschließend neu gemacht. Neuen Rahmen gekauft und vor 2 Wochen auch neue Haube gekauft (die jedoch aus optischen Gründen). Deswegen würde ich der Sache schon genauer auf den Grund gehen…

  • Einach zu merken: Mobilheim ist mit Einbaumöbeln (auch für die Statik), ein Chalet eben nicht

  • Danke ANdy, aber gibt es sowas nicht auch, wie eine Tel-Karte? Man hat ein bestimmtest Guthaben und lädt wieder auf? Denn Wochen- oder Monatsweise ist immer so doof, gerade wenn man nur ein verlängertes Wochenende o.ä. da ist. Ich bin da leider ein ziemlicher Technikidiot

  • Hat Irgendwer hier eine Nano-SIM Card aus NL? Also mit prepaid Guthaben? Hintergrund: Wir bekommen künftig die Tageszeitung aufs Tablet. Leider ist auf unserem Campingplatz zur Hochsaison die Verbindung unter aller Würde, so das das Runterladen morgens nicht machbar ist (außerhalb der "Stoßzeiten" ist das kein Problem). Ein NL GUthaben ist sicherlich preiswerter, als das Ganze mit einem deutschen Zugang zu machen, wo man die Roaming gebühren zahlt. Allerdings hüben wir drüben ist es ein ziemlich…

  • ALLES im GASGRILL

    tazz - - Camping- und Grillrezepte

    Beitrag

    Tina, besuchst Du auch Grillseminare?????? Mein Mann hat da schon etliche durch. Ich gönne es ihm (und natürlich auch mir ) von Herzen, weil er doch mit meinem Gasherd in der Küche so absolut gar nix anfangen kann.

  • ALLES im GASGRILL

    tazz - - Camping- und Grillrezepte

    Beitrag

    Mein Gatte ist ebenfalls Grilljunky (Zu Hause einen Santos Reno und in NL einen Q100, sowie den Weber Kugelgrill 54cm) :vogel Mit sämtlichen Grills ist er hoch zufrieden, träumt jedoch noch irgendwann einmal von einem Ei (hab gerade den Namen vergessen), der Trend geht ja wohl zum Zweit- oder Drittgrill :vogel :vogel :vogel Und im Grillsportverein wird immer geschaut, wenn Rat gesucht ist Den "Hühnersitz" hatten wir auch, jedoch mit Drehpieß wird das Hähnchen noch um Einiges besser. Alternativ g…

  • Raumtemperaturfühler

    tazz - - Gas - Heizung & Geräte

    Beitrag

    Unser Campingplatz ist im Winter geöffnet und alle, die Zentralheizung haben und es im Winter auch nutzen, lassen die Heizung mit ca 8°C weiterlaufen. So brauchen sie nix winterfest zu machen. Bei argem Frost empfiehlt sich dann dazu noch eine Rohrbegleitheizung für die Rohre unter dem Wagen, bzw. eine mega dicke Verpackung. Die Leute zahlen nicht wirklich viel Gas, da die Wagen mit Zentralheizung in der Regel auch über eine prima Dämmung verfügen. Bei Gasflaschen weiß ich jedoch auch nicht, wie…

  • Mobilheim von BCC

    tazz - - Die verschiedenen Marken

    Beitrag

    Tina, wer ist denn der niederländische Hersteller? Weißt Du das?

  • Hallo, ich nehme mal an, ihr steht auf Klein Balken? Auf einem Campingplatz dürften nur Wohnwagen stehen, die ortsveränderlich sind Fragt bei der Stadt nach, wo geschrieben steht, das das nur Wohnwagen beinhaltet. Mobilheime sind ja ortsveränderlich, eben nur mit mehr Aufwand. Sollen sie Euch zeigen, auf welchen Gesetzestext sie sich berufen.




Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach