Petroleumofen Toyotomi LCsl530

Banner

  • Ich habe mir einen LC 530 für mein Mobilheim gekauft,da mein LC30 bei größerer Kälte überfordert war.Mit diesem Ofen habe ich viele Probleme,so das Toyotomi den ersten umgetauscht hat.Aber auch der 2.funktiuoniert nicht immer richtig.Er läuft Stundenlang völlig problemlos um dann mit einemmal ständig auf voller Leistung weiter zu heizen,trotzdem die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist.Dann braucht der aber gleichzeitig soviel Frischluft,das man mindestens 1fenster öffnen muss .Er steht extra unter einem Fenster das ständig gekippt ist u ich habe extra noch eine Frischluft Zufuhr gelegt.Hat irgendjemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

  • Vielleicht solltest Du ein anderes Fenster öffnen, als das über dem Ofen.
    Die einströmende kalte Luft könnte die Thermostatsteuerung des Petroleumofens beeinflussen, so daß er dann auf Dauerbetrieb läuft.

  • Danke für den Hinweis,aber das Problem ist dann die Räumlichkeit,da auf der anderen Seite kein Kippfenster ist .Werde mir mal Gedanken darüber machen.Schade mit dem LC30 habe ich überhaupt keine Probleme mit der Luftzufuhr bzw Abluft.

  • Dran gedacht,das der Ofen bis 3 Grad über die eingestellte Raumtemperatur aufheizt und dann erst abschaltet? Meiner schafft das momentan auch nicht.Er steht an einer großen Doppelflügigen Außentüre die etwas zugig ist.

  • Du kannst aber auch die Spartaste drücken.Dann heizt der Ofen nur bis zur eingestellten Raumtemperatur und hält diese Temperatur,Das spart dann nat. Petroleum weil er nicht versucht die eingestellte Höchsttemperatur zu erreichen.Macht nat.keinen Sinn,wenn die Wunschtemperatur bei z.B 25 Grad liegt.

  • ja das ist klar.aber der steht dann zB.auf 20 grad u bläst u bläst u du musst praktisch für Durchzug sorgen,damit er nicht endlich wegen der Luft abschaltet.Dann muß man ihn eine Zeit lang vom Strom nehmen u dann läuft er wieder normal.Ist halt auch nur ein Mensch!Aber ohne Quatsch nach denm Hinweis,hab ich ihn gestern abend anders gestellt,da hat er Abends u heute Morgen funktioniert.Ich werde das nächste Woche mal weiter testen u das Ergebnis hier mitteilen.Schönes WE

  • @Branderrolf wir warten noch auf das Ergebnis ;) Gib den Leuten die dir geholfen haben wenigstens Feedback :erledigt

  • hallo,
    Ich habe auch gerade einen solchen Ofen zum Testen.
    Habt ihr einen Tipp, wie ich am sinnvollsten nachts eine gewisse Temperatur (um die 16Grad) halten und morgens kurz vor dem Aufstehen hochheizen kann?
    Den Wochentimer hab ich programmiert, aber da nur 3 Schaltzeiten möglich sind, kühlt es in der Nacht bestimmt zu sehr aus oder wird zu warm zum Schlafen.
    Wie macht ihr das?

  • Hallo,


    um eine fest eingestellte Temperatur zu halten ist der Ofen nicht geeignet.
    Bei überschreitung um 3 Grad schaltet der Ofen ab,bei unterschreitung um 1 Grad schaltet er sich wieder ein.
    Vielleicht versuchst Du in diesem Bereich eine für Dich gute Einstellung zu finden

  • Hi du kannst so eine Öfen doch noch über Nacht brennen lassen der saugt seine Verbrennungluft aus dem Raum also ich hänge an meinem Leben so ein Ding würde mir nie ins Haus kommen

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • habe eingebaute Lüftungen in meinem Mobilheim und nachts auch das Fenster leicht auf kipp.
    Also keine Sorge.

    Genau so machen wir es auch :)

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Campingplatz mit Infrastruktur für Altersruhesitz

      • koko13
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      4
    1. Stellplatz an der DEUTSCHEN Nordsee Küste 5

      • Alter-Saboteur
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,3k
      5
    3. koko13

    1. Es geht nach Vila Nova de Cacela 11

      • wolfworldwide
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      86
      11
    3. icasys

    1. Die Neue aus dem Südwesten 10

      • Petra WK
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      59
      10
    3. Marlen

    1. Moin aus dem Ahrtal - Kurze Vorstellung 15

      • koko13
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      107
      15
    3. Marlen