Umglasung - sinnvolle Anordnung der zu öffnenden Fenster - Klappfenster / Drehfenster

Banner

  • Hallo in die Runde


    seit genau einer Woche, gehören wir auch in den Kreis der MHB's -MobilHeimBesitzer- und haben die erste Frage:
    Wir wollen die Einfachverglasung unseres Atlas Everglade 3 (Bj.2015) gegen Doppelverglasung austauschen lassen und sind nicht sicher welche Fenster auf jeden Fall - und vor allem wie (kippen, drehen, Kombination)- zu öffnen sein sollten.
    Habt Ihr da Tipps für uns oder bereits eigene Erfahrungen mit dem Austausch der Fenster gemacht?


    Freuen uns über Eure Antworten


    Schöne Grüße, André und Ina

  • :welcome im Forum.


    Such mal nach Campotherm hier im Forum.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Kontrolle der Aufmerksamkeit!

  • Moin zusammen,


    da war ich wohl ein bisschen zu forsch...>


    Natürlich auch von mir erst einmal ein Hallo an alle! Ich bin nicht oft in Foren unterwegs und muss noch an wenig an meiner "Antrittstechnik" feilen ;-)


    Ich habe den Ratschlag von Andreas befolgt und finde auch einige Beiträge zum Thema "Campotherm" Damit ist zumindest die letzte meiner Fragen beantwortet, was die Zuverlässigkeit angeht. Danke dafür!
    Es bleiben die anderen Fragen offen, was die Art und Weise der Fenster angeht: Nach innen oder außen zu öffnen, Fest, Dreh oder Kipp, > insbesondere Küche, Bad und Schlafräume.


    Evtl. hat jemand ja noch ein paar Tipps für uns?!


    Schöne Grüße aus Hamburg...


    André

  • Hat alles Vor- und Nachteile.....
    Als Terassentüre finde ich Schiebetüren gut bzw. Drehtüren nach aussen. ( aus Platzgründen) An Küche und Bad reichen Kippfenster, die nach aussen oder innen öffnen. In Schlafzimmern finde ich Dreh-Kipp perfekt, die nach innen öffnen. (Vorausgesetzt der Platz im Zimmer ist nicht zu eingeschränkt). Drehfenster nach außen gefallen mir persönlich nicht, weil ja bei Schietwetter alles nass wird. Jetzt musst du selber abwägen. :D

  • ich bevorzuge Dreh-Kippfenster nach innen, wie zuhause auch.


    Mit nach außen öffnenden Fenstern habe ich ganz schlechte Erfahrungen - da musste ich schon einmal mit einem kleinen Loch im Kopf ins Krankenhaus. ;(:cursing:

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Kontrolle der Aufmerksamkeit!


  • Mit nach außen öffnenden Fenstern habe ich ganz schlechte Erfahrungen - da musste ich schon einmal mit einem kleinen Loch im Kopf ins Krankenhaus. ;(:cursing:

    Das kenne ich noch vom Wohnwagen.........


    Aber beim Chalet ist die Gefahr unter Umständen geringer, weil die Fenster ja viel höher hängen. Zumindest wenn das Mobi nicht auf Erdgleiche steht.

  • Hallo und :welcome . Lass Dir doch ein Angebot von Campotherm machen. Die beraten Dich dann auch für welche Fenster es sinnvoll ist sie ganz zu öffnen, oder auch nur die Kippstellung zu wählen. Wir haben auch einige Fenster, die fest, also gar nicht zu öffnen sind.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Vorstellung

      • Silke1969
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2
    1. Vorstellung 8

      • stern13
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      56
      8
    3. Didi15

    1. Außenverkleidung 6

      • Schwalbennest
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      138
      6
    3. Schwalbennest

    1. Die Neue 12

      • Schwalbennest
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      83
      12
    3. bernhard

    1. Klimaanlage mit Wärmepumpenfunktion 33

      • Kamelhaarsuppe
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      3,1k
      33
    3. Kamelhaarsuppe