Montage einer Sat Schüssel an Alu Mobilheim

Banner

  • Hallo zusammen,


    ich bin seit gestern Besitzer eines Abi Sunrise Horizon 800 und möchte eine herkömmliche Sat Schüssel (60cm) montieren.
    Ich habe mal gegen die Verkleidung gedrückt und festgestellt das diese nicht fest anliegt. Wahrscheinlich keine gute Idee
    da eine Wandhalterung reinzuschrauben oder? Das Dach habe ich mir noch nicht näher angesehen. Ich möchte keinen Fehler
    machen und die Isolierung beschädigen oder gar eine Undichtigkeit auslösen. Wie gehe ich da am besten vor?


    Gruss Stefan

  • Kauf dir einen Plattenständer oder betoniere neben deinem Häuschen einen Mast ein. Das Tragwerk von Alu-Mobilheimen besteht aus 35 mm Dachlatten.....

  • Wir haben uns einen Mast gebaut. Unten sind Metallhalterungen einbetoniert und oben haben wir einen Querriegel, dieser ist an der Stelle festgeschraubt wo vorher schon mal Löcher von einer Antenne waren (also genau dort läuft bei uns eine Latte innen längs)
    Der Querriegel ist allerdings nur provisorisch, da wir das MH noch mit Holz verkleiden werden und dann wird der Mast dort festgeschraubt.


    Diese Konstruktion hat die ganzen Stürme ausgehalten welche uns in diesem Winter erwischt haben. Und bewegt hat sich da auch nichts, denn dann hätten wir auch nicht telefonieren können.

  • Einbetonieren in ca. 80cm-100cm eines Rundstahlmast , Schüssel dran geschraubt und fertig ist die "Laube" ;)

  • Kauf dir einen Plattenständer oder betoniere neben deinem Häuschen einen Mast ein. Das Tragwerk von Alu-Mobilheimen besteht aus 35 mm Dachlatten.....

    ich habe mich nun für diesen Plattenständer entschieden:


    Herkules XL Balkonständer/Plattenständer für 8 Gehwegplatten 1.8 Meter Mastlänge


    der ist zwar teuer (incl Schraubenset und Sperrgut Zuschlag (179 €), aber damit sollte ich dann auf der sicheren Seite sein was freie Sicht und Sturmfestigkeit angeht.


    ------


    Wieviel sollte ich etwa ausgeben für eine gescheite Schüssel und Twin LNB? Taugen die nomane Schüsseln was für den Einsatzzweck oder lieber zu Markenprodukt wie Schwaiger, Technisat etc. greifen?

  • Empfang hast du mit allen Marken. Nur eben z.B. bei Starkregen kaum noch mit Billigprodukten.


    Vielleicht besser ne 80'er Markenanlage. Selbst beim Kabel gibt es schon enorme Qualitätsunterschiede.

  • Wir haben schon einige Schüsseln, LNBs, Kabel etc. bislang immer preiswert bei eBay gekauft.
    Probleme gab es nie mit den "Billigprodukten"
    Auch nicht bei Starkregen oder Sturm.


    Einzig die Größe der Schüssel kann zu Problemen führen.
    Da gilt, je größer, desto besser.
    Ich würde auch eine 80er Schüssel empfehlen.
    Diese dann so stabil, wie möglich befestigen.

  • Ich sehe das fast genauso wie Seehase. Es muss bei Markenanlagen nur keine 80er Schüssel sein.


    Wir haben uns diese gekauft: TechniSat SAT-Außenanlage DigiDish 45 grau 1345/2882


    Die ist klein, hat somit auch eine kleinere Windlast, einen sehr guten Empfang, Twin-LNB und preislich ok.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Kontrolle der Aufmerksamkeit!

  • Ich sehe das fast genauso wie Seehase. Es muss bei Markenanlagen nur keine 80er Schüssel sein.


    Wir haben uns diese gekauft: TechniSat SAT-Außenanlage DigiDish 45 grau 1345/2882


    Die ist klein, hat somit auch eine kleinere Windlast, einen sehr guten Empfang, Twin-LNB und preislich ok.

    Die habe ich mittlerweile auch und aufgrund der geringen Windlast reichte es (bei mir) die Antenne an einem L-Halter direkt unterhalb der Dachrinne zu befestigen. Hätte nie erwartet, dass der Qualitätsunterschied (Material und Bildwiedergabe) so immens besser wird, obwohl ich den Preis recht moderat fand. Rechnet man mal die Arbeit, den Gartenbeton und den Mast ab ist sie vermutlich sogar günstiger als ne große Baumarktschüssel, sieht zudem auch noch viel besser (weil unauffälliger) aus. Habe seit der Montage auch bei Starkregen noch kein einziges mal Bildausfälle oder Cluster gehabt.

  • Nicht jedes billige LNB muss schlecht sein und nicht jedes teure gut. Ich habe mich durch Foren gelesen und bin zu einem gekommen was irgendwas mit Black heißt, ist günstig und gut. Ich hatte noch nie Ausfälle oder Cluster mit einer 60er Billigschüssel.


    Grüße Rainer


    PS Die Ausrichtung muss natürlich stimmen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Campingplatz mit Infrastruktur für Altersruhesitz

      • koko13
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3
    1. Stellplatz an der DEUTSCHEN Nordsee Küste 5

      • Alter-Saboteur
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      3,3k
      5
    3. koko13

    1. Es geht nach Vila Nova de Cacela 11

      • wolfworldwide
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      86
      11
    3. icasys

    1. Die Neue aus dem Südwesten 10

      • Petra WK
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      59
      10
    3. Marlen

    1. Moin aus dem Ahrtal - Kurze Vorstellung 15

      • koko13
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      107
      15
    3. Marlen