Probleme mit der Sat-Anlage

    • Probleme mit der Sat-Anlage

      Hallo Gemeinde,
      da DVB-T für die privaten Sender nun kosten soll haben wir uns für eine Sat-Anlage entschieden.
      Zunächst hatten wir eine flache Satschüssel gekauft und installiert, wir hatten ca 2 Wochen gutes Bild dann wurde es zusehends schlechter und zum Schluss nur schwarz.
      Dann haben wir einen ganzen Samstag damit verbracht die flache Schüssel neu auszurichten, Fehlanzeige.
      Also eine normale Schüssel gekauft (wieder mit 4 Anschlüssen). War relativ schnell installiert und wir hatten wieder ein bomben Bild ...
      leider nur 2 Tage, dann wieder schwarz ...
      Letzten Samstag wieder versucht die "normale" Schüssel neu auszurichten, neue Fahnenstange gekauft und versetzt, plötzlich guter Empfang aber leider keinen einzigen deutschsprachigen Sender ...

      Weiß jemand von Euch woran das liegt und was gemacht werden muss ???
      Des Campers Fluch sind Regen und Besuch ...
      Regen geht noch ... :/
    • Liegt es eventuell an einer ungenügenden Befestigung der Schüssel an den Mast?
      Wenn die Schüssel einmal ausgerichtet und richtig befestigt ist, verändert sich an der Bildqualität im Normalfall nichts mehr.
      Egal, ob flache oder runde Schüssel. Wir nutzen zur Zeit 2 flache und 2 runde Schüssel. Alles ohne Probleme. Die Flachschüsseln gefallen mir allerdings wesentlich besser, da sie sich leichter und schneller ausrichten lassen und hinterher besser zu fixieren sind.

      Gerade die horizontale Ausrichtung reagiert sehr sensibel auf allerkleinste Veränderungen.
      In den letzen Tagen war es ja teilweise recht windig.
      Wenn sich die Schüssel dabei wenige mm in der Horizontalachse verändert hat, ist das Bild sofort weg.

      Wenn du jetzt andere Programme empfängst liegt es daran, dass du einen andern Satelliten anpeilst.
      :) :) :) :)
    • Ween eine Sat-Schüssel ausgerichtet ist, dann bleibt das Bild von der Qualität gleichwertig, außer es geht etwas defekt oder die Schüssel verdreht sich.

      Das ein Defekt bei beiden Schüsseln auftritt, ist nicht wahrscheinlich.

      Eventuell verdreht sich die Stange, an der die Anlage befestigt ist. Wäre eine Erklärung.

      Das ein anderer Sattelit empfangen wird liegt an der Nähe der Satelliten. (Hotbird, etc)

      Gerade die digitale Übertragung macht die Einstellung immer schwieriger.
      Gruß

      Andreas
      -------------------------------------------------------------
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Kontrolle der Aufmerksamkeit!

    Sie suchen ein Mobilheim oder möchten Ihr Mobilheim verkaufen? Inserieren Sie Ihr Mobilheim kostenlos in unserem Kleinanzeigen-Markt. Besuchen Sie unsere Mobilheim-Kleinanzeigen!

    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach