Neue Fenster im MH ( bitte um Firmenvorschläge )

Banner

  • Also die Idee ist gut, ich würde mir nur neue Rahmen in Kunsstoff machen lassen und die Alten Scheiben zu nutzen, da sie noch alle in Ordnung sind.

    Wir haben Holzfenster mit Doppelverglasung wo der Holzrahmen immer nur einfach überstrichen wurde. Bei genauerem Hinschauen , sieht man das der Rahmen im unteren Bereich so langsam am verrotten ist.

    Aber nicht bei allen Fenstern, sondern überwiegen auf der Wetterseite.

    Da wäre es eine gute Idee wenn man die Holzfenster gegen neue Kunsstoff Fenster auswechselt und die Scheiben in die neuen Rahmen einsetzen kann.

    Werde mich damit mal auseinander setzen und die Fa anschreiben damit ich weiß welche Maße sie genau brauchen.


    Gruß Horst

  • Als Alternative würde ich aber auch mal den Schreiner zu Rate ziehen und gegebenenfalls die schadhaften Stellen austauschen zu lassen.

    Das dürfte u.U. günstiger kommen, als der komplette Austausch von Rahmen und Laibung.

    Zumal da ja auch nicht sichergestellt ist, ob die verbauten Scheiben in die neuen Rahmen passen. Hinzu kommt, daß dann möglicherweise keine Gewährleistung übernommen wird. Denn Abweichungen selbst im 1/10mm- Bereich kann für Undichtigkeiten sorgen.


    Wobei ich bei letzterem aus leidvoller Erfahrung spreche:

    Bei mir wurden falsche "Glasleisten" verbaut. Die wichen von den originalen nur um1/10 mm ab. Trotzdem hat das dazu geführt, daß sich die Glasleisten immer wieder lösten.

    Im ungünstigsten Falle hätte das nicht nur zu Undichtigkeiten führen können, sondern das die Scheibe komplett hätte aus dem Rahmen heraus fallen können.

  • Natürlich wäre die Reparatur der schadhaften Hölzer eine Alternative. Aber......Da wir Holzfenster haben in einem häßlichen Rotbraun, müsste ich sie sowieso in der nächsten Zeit in Antrazit umstreichen. Und wenn ich mir diese Arbeit anschaue und daran denke, die jedes Jahr zu streichen, :vogelzeigda ist es doch eine Alternative, wenn mann nur neue Rahmen in Kunststoff bestellt und die alten Scheiben dazu benutzt...natürlich muss das alles aufs genaue passen, davon gehe ich jetzt mal aus. Die Scheiben würde ich vorher aufs gennauste ausmessen und dem Hersteller mitteilen, mit allen Maßen. Aber gut das du mich darauf hinweist. Da würde ich mich mit dem Hersteller genauer drünber unterhalten, von wegen Glasleiste.

    Wichtig wäre für mich eine vernünftiger Rahmenaufbau, Fenster sind sowieso alle nach innen zu öffnen außer die Eingangstüre.

    Aber somit hätte ich die Fensterrahmen direkt in der Farbe so wie meine Frau sie möchte, ich erspare mir die Streicherei und sie verrotten nicht so schnell

  • Da hatte ich schon angerufen ohne das ich wusste das es euer Werbepartner ist. Campohterm wird die 2.te Alternative sein wenn ich diese Baustelle anfange.

    Ich werde mich mit beiden Firmen auseinander setzen. Muss mir aber erst die Stückzahl mit den erforderlichen Maßen aufnehmen, wobei ich warscheinlich eine persönliche beratung vor Ort vorziehe

  • Natürlich wäre die Reparatur der schadhaften Hölzer eine Alternative. Aber......Da wir Holzfenster haben in einem häßlichen Rotbraun, müsste ich sie sowieso in der nächsten Zeit in Antrazit umstreichen. Und wenn ich mir diese Arbeit anschaue und daran denke, die jedes Jahr zu streichen, :vogelzeigda ist es doch eine Alternative, wenn mann nur neue Rahmen in Kunststoff bestellt und die alten Scheiben dazu benutzt...natürlich muss das alles aufs genaue passen, davon gehe ich jetzt mal aus. Die Scheiben würde ich vorher aufs gennauste ausmessen und dem Hersteller mitteilen, mit allen Maßen. Aber gut das du mich darauf hinweist. Da würde ich mich mit dem Hersteller genauer drünber unterhalten, von wegen Glasleiste.

    Wichtig wäre für mich eine vernünftiger Rahmenaufbau, Fenster sind sowieso alle nach innen zu öffnen außer die Eingangstüre.

    Aber somit hätte ich die Fensterrahmen direkt in der Farbe so wie meine Frau sie möchte, ich erspare mir die Streicherei und sie verrotten nicht so schnell

    Vor einigen Jahren habe ich einen alten Bauernhof saniert.

    Bis auf zwei Ausnahmen habe ich die Holzfenster aus energetischen Gründen ausgetauscht:


    Einscheiben- Verglasung in Sprossenfenstern. Die Rahmen durchwegs aus Eiche. Insgesamt über 20 Fenster, davon lediglich zwei durchgefault. Aufgrund schlechter Pflege.

    Den ,etzten Anstrich hatten die wohl vor 40 Jahren gesehen.


    Es spricht einiges dafür, daß es sich bei den Fenstern um die Erstausstattung gehandelt hat. Zum Zeitpungt des Wechsels also rund 130 Jahre alt. Trotz minimaler Pflege.


    Ob Kunststoff so lange halten wird, ist eher unwahrscheinlich.

    Selbst 40 Jahre ohne Pflege erscheinen da fraglich.

    Wobei sich selbst diese beiden Fenster hätten retten lassen.


    Nur, aus energetischen Gründen war das in meinem Falle nicht durchführbar.

  • sorry als Fachman muss ich das leider widersprechen die heutigen Kunststofffenster haben bei gleicher Pflege eine bedeutet längere Haltbarkeit.

    Davon abgesehen würde ich die alten Fensterscheiben nicht mehr einbauen da kein Fensterbauer dan noch Garantie gibt oder immer einen Grund hat sie abzulehnen zumal so Scheiben heute so billig sind das sich das nicht rechnet.

    Von deckenden Anstrichen an Fenstern kann ich nur abraten da die Lackschicht oft noch gut aussieht aber man darunter die tollste Fäulniss hat es aber nicht sieht

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • :grrrHm,habe Andreas von Campotherm eine Mail geschrieben zwecks neue Fenster für unser MH , leider bekomme ich keine Antwort :schwitzen

    Eile mit Weile ;) möglicherweise ist er im Kurzurlaub ,von der der Fa. Campotherm / Andreas hört man hier nur gutes :thumbup:

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • martin97

    Hallo Andreas,

    ich habe dir wie Telefonisch besprochen, am 10.06.2019 die Maße mit Bildern geschickt, worauf du mir ein Angebot schicken wolltest, wo ich heute noch drauf warte.

    Wenn du es nicht schaffst mit ein Angebot zu erstellen, sag mir wenigstens bescheid, dann suche ich weiter.


    Gruß Horst

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Willerby Torino Sanierung 19

      • Ironchris1980
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      2,1k
      19
    3. Ironchris1980

    1. Wasseranschluss bei Atlas Lakeland Super 4

      • frankdarius
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      126
      4
    3. frankdarius

    1. Vorstellung 7

      • Maso
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      34
      7
    3. bernhard

    1. johannamaria14 stellt sich vor 9

      • johannamaria14
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      42
      9
    3. johannamaria14

    1. Vorstellung 9

      • Hommis
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      93
      9
    3. Didi15