Neue Dämmmethode, mache mir Sorgen

  • Hallo liebe Mobilheimbesitzer,


    da bei uns auf dem Platz einige Mobilheimbesitzer fest wohnen, sind sie in diesem Jahr auf eine geniale Idee gekommen. Einige haben sich Stroh besorgt und ihre Mobilheime von unten damit zugestopft.
    Ich mache mir wirklich Gedanken ob das so Rechtens ist, vor allem da auch wir hier wohnen.
    Erstens zieht das ja wohl jegliche Art von Tieren an und wie steht das mit dem Brandschutz?
    Wie seht ihr das?
    LG

  • was hast du für ein Problem bei denen Fault es unter dem Wagen und Ungziefer zieht bei denen ein
    Wen der Platzbetreiber nichts sagt hast du keine Handhabe

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Einige haben sich Stroh besorgt und ihre Mobilheime von unten damit zugestopft.

    :vogelzeig


    Sowas habe ich ja noch nie gehört (oder gesehen). Gerade der Unterboden sollte ganzjährig belüftet sein, sonst gammelt er heimlich vor sich hin. Klar, Igel und andere Vieh-Überwintler dürften sich freuen, aber die müssen ja auch nicht für Schäden aufkommen. Die Feuerwehr kann ich befragen; mal sehen, wann ich einen der Kameraden treffe.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Terrasse von TM Mobilheime 46

      • würgel
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      6,9k
      46
    3. würgel