Gaszentralheizung Abnahme

    • Gaszentralheizung Abnahme

      Hallo,

      haben endlich unser MH und es wurde auch eine neue Therme für die Gaszentralheizung eingebaut.
      Therme: remeha Tzerra M.
      Nun das Problem: keiner will für die Abnahme zuständig sein. Das MH befindet sich auf privatem Pachtland, also kein Campingplatz.
      Der Schornsteinfeger hat "so etwas" noch nicht gehabt. Hat keine Ahnung, ob überhaupt er zuständig ist, da er der Meinung ist, dass
      das MH nicht als Gebäude zählt.....
      Der Heizungsbetrieb lehnte erst einmal Abnahme ab, da die Therme nicht von ihm ist. Außerdem ist er der Meinung, dass erst
      der Schornsteinfeger geprüft haben muss. Der aber gibt an: erst die Abnahme durch den Heizungsbetrieb, dann er......
      Kann uns jemand helfen und uns sagen, wie wir für die Abnahme und die Dichtigkeitsprüfung vorgehen müssen.
      Wer und was müssen denn nun ran an die Anlage???
      Erst mal Danke für die kommenden Infos und noch einen netten Abend
    • Evtl. mal im Campinggeschäft bzw. Wohnwagen/-mobilhandel nach einem Gasprüfer fragen, ob dieser die Gasprüfung abnehmen kann.Sprich Dichtikeitsprüfung und Abnahme der Heizung mit Ausstellung eines Prüfbuches und kleben der Plakette.
      In etwa in der gleichen Situation steckten wir auch. Keiner fühlte sich zuständig. Nun haben wir 2 Wohnwagenheizungen verbaut (Truma) und da kommt demnächst der Gasmann aus dem Campingbereich und macht das.
      Wiebke und Reinhard
      Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen :D
    • Eigentlich ist bei richtigen Heizungen mit Therme etc. der Bezirksschornsteinfeger zuständig. Dieser prüft nicht nur den Kamin sondern auch die Belüftung.
      Du solltest unbedingt über den Hersteller der Heizung einen autorisierten Heizungsbauer für dein System suchen mit dem dann die Erstabnahme durchzuführen ist und der dann auch die notwendigen Wartungsarbeiten durchführt.
      Wenn die Heizung nicht regelgerecht abgenommen wurde, kann das Bauamt das Bewohnen des MH untersagen!

      Paul
    • Ja ja, alles kompliziert. Wir stehen in NL, haben eine Junkers Therme aber dafür gibt es in den Niederlanden keine Vertretung. Aus dem grenznahen Gebiet kommt auch kein deutscher Installateur...... Nächstes Jahr steht wieder eine Reinigung/Wartung an. Dann muss ich entweder einen befreundeten Fachmann aus Wuppertal mit schleppen, einen Belgier über die Maas holen (in B gibt es eine Junkers Vertretung) oder Lacet mit einem Rundum-Service beauftragen, wo dann schnell 500€ futsch sind. Von wo kommt denn das exotische Fabrikat, Polen?
      • Groeten uit Ohe en Laak, het mooiste Plekje van Limburg.
    • Genau diese Marke wollte unser Sanitärfachmann uns auch einbauen, soll eine Niederländische Firma sein. Wir waren skeptisch, weil wir von dieser Marke noch nie was gehört hatten. Da unser Sohn die in seinem Haus mitgemietet hat, und die läuft, hätten wir sie auch genommen . Nur der Preis für die Heizung und Installation hat uns Abstand nehmen lassen.
      Wiebke und Reinhard
      Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen :D
    • seehase schrieb:

      Ja ja, alles kompliziert. Wir stehen in NL, haben eine Junkers Therme aber dafür gibt es in den Niederlanden keine Vertretung. Aus dem grenznahen Gebiet kommt auch kein deutscher Installateur...... Nächstes Jahr steht wieder eine Reinigung/Wartung an. Dann muss ich entweder einen befreundeten Fachmann aus Wuppertal mit schleppen, einen Belgier über die Maas holen (in B gibt es eine Junkers Vertretung) oder Lacet mit einem Rundum-Service beauftragen, wo dann schnell 500€ futsch sind. Von wo kommt denn das exotische Fabrikat, Polen?
      Polen.....bei Leibe nicht ! Die Firma JUNKERS ( Hugo Junkers ) wurde 1895 in Deutschland gegründet ! Seit 2003 gehört die Firma zu Bosch Thermotechnik .

      Junkers_&_Co.
      Achtung !!! *Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit* :D
    • Moin Freunde, hoemma Micha, dat kommt davon wennse mitten inne Nacht am Computer am surfen bis. Hasse dicke Kluesen gehabt von die vielen Ferkelfilme angucken? Dat Junkers ein Traditionsdingens is dat weis ich. Die Frage galt dem Harley04 seine remeha Tzerra! Hab ich auch nach gegooglet weil noch nix von gehoert. Einen von die beiden Inhabers tut wohl Hollaender am sein.......
      • Groeten uit Ohe en Laak, het mooiste Plekje van Limburg.
    • Danke euch Leute für eure Infos.
      Habe heute eine Gas- Wasser-Firma gefunden (nach 23 erfolglosen Anfragen) die uns die Therme nebst Verlegung prüft, einstellt und abnimmt.
      War nicht einfach, da nur ganz wenige Firmen (jedenfalls in Berlin) dies machen.
      Aber: allet wird jut.......
      Bald haben wir alle Anschlüsse und Abnahmen geschafft und dann geht's ab in die "Büchse" und in die "Freiheit".
      Euch ein entspanntes Wochenende

    Sie suchen ein Mobilheim oder möchten Ihr Mobilheim verkaufen? Inserieren Sie Ihr Mobilheim kostenlos in unserem Kleinanzeigen-Markt. Besuchen Sie unsere Mobilheim-Kleinanzeigen!

    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach