Solarlüfter

Banner

  • Hallo Zusammen,


    Wir haben ein älteres Mobilheim in Ouddorp Südholland auf einem Campingplatz stehen.
    Nach diesem harten, langen, kalten und feuchtem Winter hatten wir mit einigen feuchten Stellen in den Ecken zu kämpfen. Nicht schlimm, aber halt da Jetzt habe ich hier im Forum über Solarlüfter—PcLüfter gelesen.
    Klingt gut, würden wir gerne auch mal ausprobieren damit ein Luftaustausch erfolgt.
    Könnt ihr mir hier was empfehlen? Solar fände ich schon ziemlich gut, da wir eigentlich immer den Strom abschalten, wenn wir nicht da sind.
    Hat da jetzt jemand Erfahrungen mit gemacht und kann mir etwas empfehlen?


    Danke und viele Grüße, Anke :super

  • Hallo, bin gerade zufällig hier.
    Ich habe so einen Lüfter, weiß allerdings gerade nicht die Marke. Das Ding geht ab wie Schmitz Katze, wenn die Sonne voll drauf scheint, wenn nur son bisschen, dann kommt er nicht auf tour und brummt vor sich hin. Das ist lästig. Grundsätzlich macht er aber was er soll, eben, bei Sonne !!!!

  • Ich habe einen PC-Lüfter mit Solarpanel im Schuppen eingebaut. Vorher hatte ich an einigen Stellen immer Stockflecken, danach nicht mehr. Da ja im Winter auch öfter Mal die Sonne scheint, klappt das doch ganz gut. Auch deswegen, weil der PC-Lüfter kaum Stromaufnahme hat. Vor allem garantiert der Lüfter immer mal einen Luftaustausch.


    Das ganze hat gekostet: Lüfter 5€, Solarpanel 12V 10Watt 30€.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

  • Hey Andreas,


    Super, danke. Das hört sich doch schon mal gut an ich denke auch das es ausreicht. Er muss ja nicht jeden Tag laufen. Aber besser als monatelang gar nicht


    Viele Grüsse, Anke

  • Ist auch ganz einfach anzuschließen. Lüfter direkt an das Panel.


    Die Lüfter machen so durchschnittlich 60m3 die Stunde bei max Geschwindigkeit.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

  • Hallo,


    läuft der Lüfter einfach so im Chalet oder hast Du eine Öffnung nach Außen in der der Lüfter verbaut ist und somit die Luft von Innen nach aussen zieht?


    Frische Luft kommt ja auch so durch die Lüftungsöffnungen.



    Danke

  • Sinn macht das ganze nur, wenn der Lüfter die Luft aus dem Chalet herausdrückt, nicht die Luft umwälzt.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

  • Moin


    Andy , ich habe auf unserem Reisewohnwagen LMC 3 "Pilzlüfter" für die Zwangsentlüftung , einer über dem Küchenblock ist für die Dunstabzughaube , da blässt er "möglich Kochdunst" raus , wir kochen aber nicht im Ww. ;)
    Die anderen beiden sind dann : einer über dem Bett und einer in der Nasszelle/Toilette . Diese beiden "Pilze" habe ich gegen Solarpilze ausgetauscht....leider ist das s.g. Solarpanel darauf nur ca. 10 cm im Kreisrunden Durchmesser , aber , die rennen wie Döppken und saugen verbrauchte Luft aus dem Ww. und Zwangsläufig dadurch Neue Luft durch die im Boden und unteren Türe befindlichen Lufteingänge , man merkt schon den Unterschied :thumbup: , aber , ohne Sonne tun es die bedingt durch die kleine Solarfläche nicht lange ;)
    Trotzdem, missen möchte ich diese Teile nicht mehr !

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ein Hallöchen in die Runde 2

      • Mushu
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      9
      2
    3. Andy

    1. Gartenzaun - Rechte u. Pflichten 9

      • Sara
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      104
      9
    3. Sara

    1. Vorstellung 5

      • Hotteheiko29
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      24
      5
    3. icasys

    1. Wasseranschluss bei Willerby Dorchester 3

      • HolgerG
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      110
      3
    3. Falterfan

    1. Vorstellung 5

      • Kanngarnix
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      48
      5
    3. würgel