Mobilheim Renesse Umgebung kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mobilheim Renesse Umgebung kaufen

      Hallo leute!
      Meine Frau (25 jahre) und ich (29 jahre) fahren sehr oft für einen kurztrip nach Renesse, meist nur 2-3 tage um runter zu kommen. Öfters alleine und öfters mit unseren 4 Kindern (2,3,7,8 jahre alt) und dem opa. Wir sind sogar schon im tiefsten winter dort gewesen und sind mit dicken jacken am strand rum gelaufen. Renesse ist für uns das ganze jahr interessant.
      Aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit im sommer und der hohen preise, würden wir gern zusammen mit meinem bruder 50:50 ein Chalet kaufen. In der nähe von Renesse sollte es sein und unser kaufbudget liegt bei ca 10000€. Ich bin handwerklich begabt und bin in der lange alles selbst zu machen, solange die außenwände stehen ist alles gut. Die Pacht sollte nicht mehr als 2500€ kosten und die regeln auf dem platz sollten recht locker sein so das man ggf im sommer noch ein zelt auf der parzelle aufstellen kann. Die meisten chalets haben ja platz für 6 Personen dann könnten die beiden großen kinder im zelt schlafen. Haben wir als kinder auch so gemacht und ich habe daran tolle kindheitserinnerungen. Meine Frau ist Philippina und wir verbringen zusätzlich noch ca 4-6 Wochen im Jahr auf verschiedenen Philippinen inseln, das allerdings ohne kinder.

      Ist das realisierbar? Gibt es entsprechende plätze? Passt das budget?
    • Hallo ich befürchte das mit diesem Buget
      Nichts wintertaugliches zu finden sein wird das mit dem Zelt dürfte nicht das ganz Grösse Problem sein.
      Mit dem Pachtbuget könnte für einen ganz Jahres Platz auch schwierig werden mit allen kosten (Gas Wasser Storm usw. ) aber versuch dein Glück vielleicht habt ihr glück
      Holländer

      nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup: :thumbup:
    • Wir haben gerade ein Mobilheim in Zeeland gekauft - eine Stunde von Renesse entfernt aber direkt an der Oosterschelde. Wir bezahlen jährlich rund 2.200 Euro und das Mobilheim war erschwinglich.

      Natürlich habe ich mich auch direkt an der Nordseeküste schlau gemacht. Pachtpreise um die 3.000 Euro und Mobilheim-Preise ab 20.000 Euro sind dort die Regel. Was du suchst, wirst du höchstens in unserer Region finden :)
      Viele Grüße
      Christian

      Wenn du Probleme im Forum hast, wende dich einfach an mich oder Andy.

      Hilfe: Private Nachricht an Forum-Mitglied versenden

      Du benötigst eine schöne Homepage für deine Mobilheim-Vermietung? Spreche mich einfach an!
      Schau dir auch mal den neuen Mobilheim-Blog an!
    • Christian schrieb:

      Wir haben gerade ein Mobilheim in Zeeland gekauft - eine Stunde von Renesse entfernt aber direkt an der Oosterschelde. Wir bezahlen jährlich rund 2.200 Euro und das Mobilheim war erschwinglich.

      Natürlich habe ich mich auch direkt an der Nordseeküste schlau gemacht. Pachtpreise um die 3.000 Euro und Mobilheim-Preise ab 20.000 Euro sind dort die Regel. Was du suchst, wirst du höchstens in unserer Region finden :)
      Christian ,


      :fotos von eurer neuen Hütte am Meer sehen , wir wollen mehr sehen :D
    • hi wenn du nochmal ca 7000 bis 10000 in die Hand nimmst und viel Zeit und Schweiß schon
      Neue Fenster und Türen dann alle Aussenwände aufmachen aufdoppel nachisoliern neue Innenverkleidung usw.
      Komplettes Dach aufmachen und ebenfalls isolieren
      Wenn du das nicht sofort machst hast du geschätzt über ca 1jahr immer wieder Baustelle und fährst nicht zum erholen sonder zum bauen.Also überlege es dir gut wenn du kein 100% Hornbachtyp bist lass es und lege mehr Geld an
      Sorry die Warheit ist manchmal brutal
      Holländer

      nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup: :thumbup:
    • soory habe eine Frage nicht beantwortet
      Nicht Winterfest bedeutet ca 2.5 cm Dämmung in den Aussenwänden und ca 3 cm im Dach. Fenster mit einfachverglasung. Wenn du bis ca. Okt fährst kannst du das MH ganz gut nutzen
      die Kosten werden sich im Zaum halten danach kannst du die Gasflaschen auch draussen hinstellen und aufdrehen und du must Schimmelex in der Metro kaufen wegen grosspackungen.
      Holländer

      nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup: :thumbup:
    • Andy schrieb:

      Christian schrieb:

      Pachtpreise um die 3.000 Euro
      Aber da sind noch nicht alle Nebenkosten dabei, oder?

      Nein, es geht auch deutlich höher :)

      Fellnase schrieb:

      Christian schrieb:

      Wir haben gerade ein Mobilheim in Zeeland gekauft - eine Stunde von Renesse entfernt aber direkt an der Oosterschelde. Wir bezahlen jährlich rund 2.200 Euro und das Mobilheim war erschwinglich.

      Natürlich habe ich mich auch direkt an der Nordseeküste schlau gemacht. Pachtpreise um die 3.000 Euro und Mobilheim-Preise ab 20.000 Euro sind dort die Regel. Was du suchst, wirst du höchstens in unserer Region finden :)
      Christian ,

      :fotos von eurer neuen Hütte am Meer sehen , wir wollen mehr sehen :D

      Mehr Bilder habe ich bisher nicht ;)
      Viele Grüße
      Christian

      Wenn du Probleme im Forum hast, wende dich einfach an mich oder Andy.

      Hilfe: Private Nachricht an Forum-Mitglied versenden

      Du benötigst eine schöne Homepage für deine Mobilheim-Vermietung? Spreche mich einfach an!
      Schau dir auch mal den neuen Mobilheim-Blog an!
    • Hallo,

      Wir sind auf der anderen Seite der Schelde in der Nähe von Breskens.

      Dort ist es erschwinglicher wie um Renesse herum.

      Der Strand ist genauso schön aber alles ein wenig günstiger.

      Unser Mobilheim ist auch nicht winterfest und trotzdem fahren wir öfters im Winter dorthin.

      Für 24 Stunden im warmen Mobilheim brauchen wir 5 Liter Petroleum.

      Für ein paar Wochenende im Winter reicht unser nicht winterfeste Mobilheim.

      Preise bei älteren Mobilheimen zwischen 5000-10000 Euro je nach renovierungs bedarf.

      Als Handwerker alles locker zu machen.

      Pachtkosten pro Jahr mit allem 2700 Euro.


      Campingplatz Regeln sind sehr human und man darf viel.

      Gruß Daniel ;)
    • Hallo zusammen.
      Es geht auch preiswerter.Wir wohnen in Sirjansland das ist 20min von Renesse entfernt und liegt direkt am Grevelinger Meer.
      Wir zahlen 1200 bis 1400 Euro im Jahr kompl mit allem drum und dran.. Wir sind eine Vereinigung und kein Campingplatz. Das wird wie eine WG geführt.
      Zelte und Wohnwagen sind nicht zugelassen.Geht einfach mal auf die Seite der Cooperativen Vereinigung Sirjansland. Hier werden sie geholfen. :super
      Dort werden auch Mobilheime bzw Chalets angeboten.
      Gruß Bert.



    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach