Haltemechanik für Fenster ???

Banner

  • Hallo zusammen,


    letzten Samstag (7.7.18) war es soweit. Wir haben unseren Sunseeker Kreta 1999 übernommen. Nach der ersten Euphorie kamen dann die ersten Fragen auf.


    Der Vorbesitzer hat sich "normale" Fenster einsetzen lassen. Sieht soweit ganz gut aus und scheint auch halbwegs dicht zu sein. Da die Fenster allerdings um 90° verdreht eingebaut wurden, lassen Sie sich jetzt zwar nach oben öffnen, aber eben nicht ganz. Stoßlüften geht halt nicht. Hat irgendjemand eine Idee wie ich die Fenster komplett öffnen kann ?


    Evtl. mit einem Stoßdämpfer wie bei einer Heckklappe eines Autos ??



    gruß


    Dirk

  • mich würde nur mal interessieren welcher Pfosten auf die idee gekommen ist die Fenster seidlich einzubauen weil so können sie nicht entwässern weil die Schiene ja nicht unten sitzt sondern seitlich

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Ich habe die Dinger seit Jahren in meiner Wohnung im Einsatz, damit mein Kater sich nicht aus Versehen erwürgen kann.
    Ich hab sie bei Amazon erstanden, dort unter "Fenster Kippregler" zu finden.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ich möchte uns vorstellen 5

      • rkummer
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      14
      5
    3. Didi15

    1. Lüftungsschlitze 3

      • rkummer
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      14
      3
    3. Andy

    1. Remis Remiflair IV Kombi-Plissee-Rollo 3

      • Micha86
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      129
      3
    3. Micha86

    1. Fensterriegel erneuern.. 2

      • Fips
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      135
      2
    3. bernhard

    1. Klimaanlage mit Wärmepumpenfunktion 35

      • Kamelhaarsuppe
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      6,4k
      35
    3. axelbrausepaul