Dach undicht...Dachdecker Zeeland

Banner

  • Hallo zusammen,

    leider hat es nun unser Dach auch erwischt. Wir waren jetzt 2 Monate nicht da und nun hat es an einer Stelle durchgetropft...Flachdach mit Dachpappe/Schweißbahnen. Allerdings gehe ich davon aus das die Dachisolierung von ca. 20 Dämmwolle nass ist. Kennt jemand einen guten Dachdecker in Zeeland? Caravan steht in Sirjansland...Wir überlegen das Dach evtl. ganz neu zu machen...gerne auch Tipps und Erfahrungen zu Material oder Aufbau...

  • Hallo Henny

    Wenn du auf dem Platz bist frag bitte Johann de Kook oder im Büro nach Dachdecken und Dachdecker.

    Peter hat mir schon gesagt das dein Dach undicht ist.


    Gruß Bert

    Plataan7

  • So einfach ist das mit Enke PUR auch nicht wenn man das noch nie gemacht hat.

    Der Verbrauch liegt bei 2,5- 3 kg/qm und das kg liegt bei um die 20 EUR + Vlies+ Grundierung.

    Die Feuchtigkeit bleibt auch drin und es fängt an zu gammeln. Das könnte man durch Lüfter noch in den Griff bekommen

    wobei der Herbst da nicht die super Zeit für ist.

  • Beton muß immer eine gewisse Feuchtigkeit haben der meistens von der Unterseite des Balkon eindringt so mit kann er vermiesen,da mit es aber keine Staunässe gibt muß jede Boden oder Dachbeschichtung bzw Deltaplanen eine gewisse Dampfdifision nach weißen Gutes Beispiel ist Goretex bei Bekleidung und Schuhen in der Baunorm ist das der sd-Wert der vorgibt wie viel Feuchtigkeit durch unterschiedlichen Baumaterial durch geht besonderes wichtig in der Wärmedämmung

  • Er hat aber MH Dach und keinen Balkon.

    Beton muß immer eine gewisse Feuchtigkeit haben der meistens von der Unterseite des Balkon eindringt so mit kann er vermiesen

    Was machst du in einem Bungalow ? jeden Tag die Decke von innen Nass ?

    da mit es aber keine Staunässe gibt muß jede Boden oder Dachbeschichtung bzw Deltaplanen eine gewisse Dampfdifision nach weißen

    was ist mit dem Millionen Balkonen mit bituminöser Abdichtung ? Bitumenbahnen haben bekanntlich einen Sd von unendlich.

    in der Baunorm ist das der sd-Wert der vorgibt wie viel Feuchtigkeit durch unterschiedlichen Baumaterial durch geht

    fast, die DIN 4108 gibt das nicht vor, das sind physikalische Eigenschaften des Materials


    Enke PUR ist mit einer Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl von ca. 1550 µ angegeben. Das ist Diffusionsoffen.


    Wenn ich das aber auf eine Bitumenbahn auftrage bleibt es bei dem Sd der Bitumenbahn also unendlich.

  • Es geht um die Eigenschaft des Materiales und die Einsatzmöglichkeiten und Goretex ist auch nicht undicht wenn ich die Schuhe ohne Socken Trage

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Willerby Torino Sanierung 19

      • Ironchris1980
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      2,1k
      19
    3. Ironchris1980

    1. Wasseranschluss bei Atlas Lakeland Super 4

      • frankdarius
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      126
      4
    3. frankdarius

    1. Vorstellung 7

      • Maso
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      34
      7
    3. bernhard

    1. johannamaria14 stellt sich vor 9

      • johannamaria14
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      42
      9
    3. johannamaria14

    1. Vorstellung 9

      • Hommis
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      93
      9
    3. Didi15