Entfeuchter Frage

  • solange da noch Salz drin ist, brauchst du die nicht zu tauschen..


    Das erste was wir immer machen, ist beim ersten Besuch die Teile entleeren, die Behälter mit heissem Wasser auswaschen und wegstellen.
    Die haben ein halbes Jahr - fast - auf einer Plastikunterlage in allen Räumen gestenden. Möchte da nicht drüber stolpern, denn das Zeugs ist
    echt ätzend im wahrsten Sinne des Wortes -

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • Warum stellt ihr die da rein ? Lest doch mal den Artikel, den ich hier gepostet habe. Der sagt alles aus. Ihr bindet


    damit die Feuchtigkeit im MH nur.

    Also wir haben mit Luftentfeuchtern super Erfahrungen gemacht, kein Muff, nix. Kann natürlich sein, dass dies an der See anders aussieht, da die Luftfeuchtigkeit ja viel höher ist...


    Wir stellen die Entfeuchter immer in eine Schüssel - sollten sie überlaufen oder umfallen kommt nichts an den Boden.

  • Moin Moin zusammen,


    also wir ( Schwiegervater, Opa und ich ) machen das jedes Jahr nachdem wir unsere MH winterfest gemacht haben.
    Schwiegervater und Opa machen das mit Sicherheit schon 10 Jahre oder länger und die hatten noch nie Probleme.
    Und wir sind alle auf dem selben Platz!!


    Ich denke da muss auch jeder seine eigenen Erfahrungen machen.


    MfG Alex

  • Was mir noch aufgefallen ist: vorher war am Morgen in den Schlafzimmern im Frühjahr oder im Herbst immer Wasser an den Scheiben, die waren richtig naß. Jetzt knochentrocken!!! :super Ich bin schon gespannt, wie es im Frühjahr ausschaut wegen der Feuchtigkeit. Wir stellen immer Salz im Winter auf wg. der Feuchtigkeit. Vielleicht brauchen wir es gar nicht mehr? Mal sehen was uns nach Ostern erwartet, bzw. wie das Salz aussieht oder welche Konsistenz es hat.

    Herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein

    Einmal editiert, zuletzt von Maggy ()

  • @Maggy


    Gehört zwar hier nicht zum Thema, aber das mit dem Salz ist ganz schlecht. :runter


    Es wird immer nass sein. Du ziehst damit viel Wasser aus der Umgebung an, auch welches von außerhalb des Wohnwagens. Zum Beispiel durch die Zwangsbelüftungen etc.


    Wasser, welches Du sonst nicht im Wohnwagen hättest. Wenn das Salz dann kein Wasser mehr aufnehmen kann, wird es wieder an den Innenraum abgegeben.


    Aber schön, dass Euch die neuen Fenster ein so viel besseres und wärmeres Raumklima gebracht haben. :super

  • peter: ich schreibe das hier mal rein, da es hier wohl besser passt. Du sagst kein Salz ins MH über den Winter stellen. Wir haben vor 3 Jahren Luftentfeuchter stehen gehabt und die Camper vom MH haben uns davon abgeraten, weil das so ein agressives Zeug ist. Letztes Jahr haben wir wie die anderen Salz aufgestellt. War auch in Ordnung - nichts passiert. Wir haben es dieses Jahr wieder so gemacht und kommen erst kurz nach Ostern wieder hin. Mal schauen wie es dann aussieht auch wegen der neuen Fenster. Was würdest du den statt Salz empfehlen?

  • . Was würdest du den statt Salz empfehlen?

    Nichts! Einfach alles so lassen, wie es ist.


    Aber das ist anscheinend eine Philosophie. Der eine schwôrt auf Salz,der andere wûrde es niemals benutzen.
    Ich habe meine Erklärung dargestellt und halte mich nun lieber hier raus.
    Wir nutzen seit 30 Jahren Camping kein Salz oder irgendwelche Entfeuchter und haben noch nie Probleme mit Schimmel, Muff oder sonstigem gehabt.

  • Der Hinweis von Solymar auf den Artikel "Luftfeuchtigkeit im Campingfahrzeug" war sehr Interessant. Jetzt verstehe ich auch warum trotz Heizung die gemessene Luftfeuchtigkeit bei ca. 70% lag. An die Feuchtigkeitsaufnehmenden Teile wie Bett usw. habe ich garnicht gedacht. Wir haben über die Winterpause auch Entfeuchter ins MH gestellt.
    Da an einem Wohnzimmerfenster Wasser über eine undichte Stelle vom Dach gelaufen ist (Stelle ist jetzt abgedichtet), gehe ich davon aus das ich die Entfeuchter noch im MH lassen muß.


    Gruß Didi15

    Ich habe nicht alles was ich mir wünsche, aber ich liebe alles was ich habe und bin dankbar für diesen Reichtum.

    Gruß aus dem Siegerland, Didi15 :super

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Zusätzliche Dämmung am Boden 4

      • Smallframe
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      262
      4
    3. Smallframe

    1. Fallrohr Regenrinne 5

      • PapaBre
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,3k
      5
    3. MartinaL

    1. Innenwände renovieren 46

      • xroom
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      28k
      46
    3. Seehase

    1. Fensterrahmen außen reparieren 27

      • Didi15
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      11k
      27
    3. AnneSee

    1. Zibro Petroleum Ofen jault 4

      • Nadja
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      163
      4
    3. Nadja