PU-Schaum-Dämmung

  • Diese PU-Ortschaum Sache ist nicht neu, ehr schon über 20 Jahre alt.

    Das Problem ist, das da die ganzen Hohlräume mit PU ausspritzen und alles zu einem Teil verkleben.

    Wenn du da mal irgendwo ran willst haste ein echtes Problem. Das geht soweit das bei Dächern wo ein Ziegel kaputt war

    alles runter musste weil das Dach zu einem Stück verklebt war. Ohne jetzt zu rechnen, kann ich mir nicht vorstellen das das Biophysikalisch besonders toll ist.

  • Heiooo,


    ja ich habe bei LETNISKOWO auch schon geschaut.

    Preiswert ja.

    Aber ich möchte nachhaltig und mit Holz bauen.

    Das Mh soll auf keinen Fall dampfdiffusionsdicht sein.

    Wie soll die Feuchtigkeit entweichen können, wenn zu ZU?

    Die Firma WINSTERN habe ich da im Focus.

    Die bauen mit 20 cm Dämmung. Würde ich favorisieren.

    Hat da irgendjemand im Forum Kenntnisse über diese Firma?


    Gruß harald

    Ein Hund :super ist der beste Freund, den man sich für Geld kaufen kann !

  • Diese PU-Ortschaum Sache ist nicht neu, ehr schon über 20 Jahre alt.

    Das Problem ist, das da die ganzen Hohlräume mit PU ausspritzen und alles zu einem Teil verkleben.

    Wenn du da mal irgendwo ran willst haste ein echtes Problem. Das geht soweit das bei Dächern wo ein Ziegel kaputt war

    alles runter musste weil das Dach zu einem Stück verklebt war. Ohne jetzt zu rechnen, kann ich mir nicht vorstellen das das Biophysikalisch besonders toll ist.

    Folien zwischen Spannen ist eine Lösung um das Verkleben mit dem Pu Schaum zu verhindern

  • Au

    https://jbhomes.de/mobilheim-jb-silver-moon/


    Hoffe das ist jetzt Foren gerecht.....

    Das Teil finde ich mega. Kostet 55k, allerdings ist ein Transport von Polen sicher kein Schnapper.

    Auf der Seite sind die gleichen Bilder, wie beim neuen Werbepartner aus Hannover ?

    Im Leben kommt es nicht auf die ToDo's an, sondern auf die Tadaaaa's :super


    Lieben Gruß Heike

  • Laut Auskunft eines Freundes der in PL lebt kostet(e) das JB Silver Moon dort unter 60k. Solch ein Transport nach D kostet sicher zwischen 8-10k. Bleiben noch 15k Spanne für den Kauf nach deutschem Recht. Die Modelle von Letniskowo gefallen mir ganz gut und scheinen solide gebaut und gut gedämmt. Lediglich die Elektroheizung finde ich im Unterhalt zu teuer.

  • Laut Auskunft eines Freundes der in PL lebt kostet(e) das JB Silver Moon dort unter 60k. Solch ein Transport nach D kostet sicher zwischen 8-10k. Bleiben noch 15k Spanne für den Kauf nach deutschem Recht. Die Modelle von Letniskowo gefallen mir ganz gut und scheinen solide gebaut und gut gedämmt. Lediglich die Elektroheizung finde ich im Unterhalt zu teuer.

    Für das Geld bekomme ich woanders auch Chalets, die genau so groß sind und mit einer vernünftigen Heizung ausgebaut sind.

    Und wenn da mal ein Mangel dran ist, was dann?

    Die Verarbeitung wird auch nicht besser sein, als woanders.

    Was mir zum Beispiel an dem genannten nicht gefällt: Das Bad ist riesig, aber der Wohn-Essbereich ist dagegen mickrig.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser.


    Zitat Albert Einstein:

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Einmal editiert, zuletzt von Andy ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mobilhome pimpen 7

      • Nadja
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      154
      7
    3. AnneSee

    1. Bodenplatte im Bereich Dusche erneuern 11

      • CORI81
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      327
      11
    3. CORI81

    1. Warmwasser Gastherme 9

      • Stefanowskij
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      325
      9
    3. Bernhard