Kondenswasser Stockflecken

Banner

  • Denkt bitte daran, dass durch Zwangsöffnungen immer Feuchtigkeit eindringt.

    Man könnte dann versuchen, die Atmosphäre zu entfeuchten. ;)


    Ich habe jahrelang bei Schiff, Womo und MH nichts gemacht, außer zu lüften. Nie ist etwas passiert.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

  • Andy Da bin ich aber froh, dass du beim Schiff nicht die Umgebung entfeuchtet hast :super ;)


    Elektrischen Luftentfeuchter holen wirklich massig Feuchtigkeit aus der Luft, haben aber den Nachteil, dass die Behälter regelmässig geleert werden müssen.


    Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es hier aber darum, bei einem über mehrere Wochen- oder Monate leer stehenden Mobilheim die Luft "trockener" zu machen bzw. Schimmel und Stockflecken zu verhindern.


    Wir haben früher in unseren Wohnwagen und im Wohnmobil, die wir über Winter nie benutzt haben, z.B. die Polster der Sitzgruppen und Betten von der Wand weg hochkant aufgestellt und auch hier alle Schränke geöffnet.

  • Andy


    Elektrischen Luftentfeuchter holen wirklich massig Feuchtigkeit aus der Luft, haben aber den Nachteil, dass die Behälter regelmässig geleert werden müssen.

    Ich habe einen 2m Schlauch an den Behälter gebastelt und der führt nach draußen, und das Wasser ist weg :-)

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angle, läufst du nicht über`s Wasser :|

  • Auch eine Idee......


    Ich hätte aber immer ein blödes Gefühl, wenn ich ein solches Gerät monatelang ohne Aufsicht am Strom laufen lassen würde. Da müsste dann schon ein Nachbar alle paar Tage mal reinschauen, ob alles in Ordnung ist.

  • Unabhängig was die kW Stunde kostet, ich brauch nicht mal im

    Kühlbetrieb bei 30°C Aussen und 23°C Innen 2,4 kW in 24 Stunden.:/

    Das beim Kühlen entfeuchtet wird mal aussen vor.:)

    Ich bin da allerdings etwas ängstlicher, schalte bei

    jeder Abreise den Strom ab.

  • Hi


    Also 2,4 Kw/h pro Tag (24 Std. ) , und was zahlt ihr bei euch auf dem CP für den Strom ?

    Der Strom kostet 0,50€ , man muß den Entfeuchter aber nicht 3-4 Monate am Stück laufen lassen. Er läuft bei mir nur 1 -2 Tage/Woche

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angle, läufst du nicht über`s Wasser :|

  • Also ich weiß nicht, ob ich ein solches Gerät ohne Aufsicht monatelang laufen lassen möchte. Im Wohnwagen und Wohnmobil hat das Offenlassen der Schranktüren, Hochstellen der Matratzen gereicht. Wir hatten da keine Probleme mit Schimmel.


    Im Haus in Spanien hatten wir den Schimmel im Schrank auch nur, weil wir da zum einen die sehr hohe Luftfeuchtigkeit (ist ja logisch am Meer) und die Temperaturunterschiede unterschätzt bzw. nicht auf dem Plan hatten. Tagsüber knallt die Sonne gnadenlos aufs Haus, nachts wird es sehr kühl.

  • Also ich weiß nicht, ob ich ein solches Gerät ohne Aufsicht monatelang laufen lassen möchte.

    mein Mobilheim ist 7 Autominuten von meiner Winterwohnung entfernt. Ich fahre jede Woche 1-2mal dorthin. Zur Kontrolle.

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angle, läufst du nicht über`s Wasser :|

  • mein Mobilheim ist 7 Autominuten von meiner Winterwohnung entfernt. Ich fahre jede Woche 1-2mal dorthin. Zur Kontrolle.

    In der heutigen Zeit kann man aber auch Elektrogeräte mit dem Smartphone ein und ausschalten wenn im Mobilheim ein entsprechender Empfänger ist und das Mobilheim kann man ja auch mit einer Webcam überwachen ;)

  • könnte man ?! Ich bin 67 Jahre jung, komme leider mit der neusten Smartphon-Technik nicht so zurecht ( schäm) . Bin schon glücklich das ich mit Whats-App zurechtkomme ( wegen der Kinder ) und bei uns am Platz ist das I-Net sehr anfällig. Ist wie der Blinker beim Auto : geht, geht nicht, geht, geht nicht...……




    LG

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angle, läufst du nicht über`s Wasser :|

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ein Hallöchen in die Runde 2

      • Mushu
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      9
      2
    3. Andy

    1. Gartenzaun - Rechte u. Pflichten 9

      • Sara
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      102
      9
    3. Sara

    1. Vorstellung 5

      • Hotteheiko29
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      24
      5
    3. icasys

    1. Wasseranschluss bei Willerby Dorchester 3

      • HolgerG
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      107
      3
    3. Falterfan

    1. Vorstellung 5

      • Kanngarnix
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      48
      5
    3. würgel