Außenfühler Gaszentralheizung

Banner

  • Guten Abend liebe Leute,

    seit knapp zwei Wochen steht unser Chalet und nun treten die ersten Fragen bzw. Reklamationen auf.

    Und zwar geht es um eine Gaszentralheizung von Inertgas.

    Das ganze Heizsystem lässt sich gerade für die Winterzeit programmieren und das halte ich auch für absolut sinnvoll.

    Leider wurde aber kein Aussenfühler installiert und da fehlt mir in Gänze die Logik.


    Ist ein Aussenfühler notwendig oder sehe ich das Problem falsch?


    Vielen Dank für sachdienliche Antworten....


    Liebe Grüße


    Dennis

  • Hallo Dennis


    Da die Mehrheit der modernen Anlagen mit Brennwert arbeiten taucht für mich die Frage auf:Was wird denn da noch geregelt?
    Wenn ich das richtig sehe,arbeitet der Brennwert mit 40° Vorlauftemperatur .Ich setze mal voraus,daß die Kesseltemparatur selbstverständlich einstellbar und geregelt ist und somit würde kein Aussenfühler mehr benötigt , aber , das kann von Anlage zu Anlage unterschiedlich sein.

  • Moin Bernhard,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Wenn die Temeratur am Aussenfühler sinkt,sollte die Vorlauftemperatur automatisch erhöht werden.


    So ist bzw. war mein Verständnis......

    Dabei geht es mir wirklich nur um die Wintermonate,da man in dieser Zeit nicht ganz so häufig dort ist.


    Vielen Dank


    Dennis

  • Christian

    Hat den Titel des Themas von „Aussenfühler Gaszentralheizung“ zu „Außenfühler Gaszentralheizung“ geändert.
  • Moin, der Außenfühler ist wichtig

    Er wirkt auf die Heizkurve , die entscheidend dann über die richtige Vorlauftemp.

    Bei minus 12grd macht das Gerät dann z.b. 55grd Vorlauf

    Bei 18 grd Aussen dann z.b. 25grd. Vorlauf

    über 18 grd heizung Aus

    Die Heizkurve wird den Ansprüchen des Betreibers und auf das Gebäude angepaßt

    Lg

  • Hallo Dennis

    Wir haben auch Intergas und wir regeln die Vorlauf Temperatur per Hand . Wo ist das Problem die Einstellung per Eingabe mit der Hand zu machen ???? Vielleicht eine hochwertige Therme kaufen da die wir von Intergas haben glaube nicht das sie so teuer war .

    Gruß Martin

  • ich habe auch Intergas Kombitherme und haben ein Opentherm Raumthermostat mit Außenfühler ab einer eingestellten Außentemperatur heiz die Therme auf und nur die Heizkörper die offen sind heizen auch

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Wir haben eine neue Therme seit März od.April diesen Jahres,von Rameha.Wir regeln über's Raumthermostat.Brauche ich warmes Wasser,dauert's ein paar wenige Sekunden.Das gleiche gilt für die Heizung.Einen Außenfühler habe ich bis jetzt noch nicht vermisst.

  • wir haben eine gastherme von vailant...da wir nur die innentemperatur regeln, brauchen wir keinen außenfühler.

    wir stellen für nachts und für tags die temperatur ein. wenn die temperatur so ist wie eingestellt, heizt die therme auch nicht.

    wozu braucht man dann noch einen außenfühler?

  • Guten Morgen zusammen,

    vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.


    Bin dadurch wirklich einen Schritt weiter...........und werde mir das alles mal genau anschauen am Wochenende.

    Es ist alles halt noch neu für uns.


    Vielen Dank an alle


    LG


    Dennis

  • Die Heizung funktioniert auch komplett ohne Fühler. Sobald kaltes Wasser erhitzt werden muss, sorgt der Brenner für eine hohe Temperatur (=Vorlauftemperatur) in der Brennkammer. Das ist aber sehr ineffektiv durch hohen Gasverbrauch und damit teuer. Mit Temperaturfühlern kann man die Effizienz deutlich erhöhen.

    1. einfacher Raumthermostat
      Der Thermostat schaltet die Therme bei Unter- oder Überschreiten Modulierender Thermostatkomplett (nur Heizkreislauf) an oder aus . Dabei gibt es eine fest eingstellte Vorlauftemperatur. Anders gesagt, die Therme heist nicht immer, aber wenn, dann volle Pulle.
    2. Modulierender Thermostat
      Die Therme erfährt nicht nur das Unter- oder Überschreiten Modulierender Thermostat sondern um wieviel die gemessene von der tatsächlichen Temperatur abweicht. Dadurch kann sie die Vorlauftemperatur an die Bedürfnisse anpassen. Die Heizung muss z.B. nicht auf 80°C aufgeheizt warden, wenn die Raumtemperatur von 21°C auf 22°C steigen soll.
    3. Außentemperaturfühler
      Ermöglicht die witterungsgeführten Regelung der Heizung. Damit hat die Außentemperatur Einfluss auf die Vorlauftemperatur.

    Ob 2. und 3. zusammen viel bewirkt bezweifle ich. Aber die Verbesserung von 2. auf 3. ist spür- und messbar.

  • Also meine Heizung hat eine Regelung ohne Außenfühler aber mit zentralem Regler. Trotzdem wird der Vorlauf entsprechend der benötigten Energiemenge geregelt. Wenn wenig Energie benötigt wird, dann ist die Vorlauftemperatur niedrig, wenn mehr benötigt wird, dann höher. Ist ein einfacher PID- Regler. Ein Außenfühler macht nur Sinn, wenn einzelne Heizkörper Regler haben und die Heizung nicht "weiß" welcher Raum welche Energie benötigt und somit erst einmal Dr Außentemperatur nach den Vorlauf einstellt.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

  • Sorry Garbaldi, aber ich musste dein Zitat löschen, da hier eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. Aber über den Link kann dies ja jeder nachlesen.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ein Hallöchen in die Runde 2

      • Mushu
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      10
      2
    3. Andy

    1. Gartenzaun - Rechte u. Pflichten 9

      • Sara
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      105
      9
    3. Sara

    1. Vorstellung 5

      • Hotteheiko29
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      24
      5
    3. icasys

    1. Wasseranschluss bei Willerby Dorchester 3

      • HolgerG
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      110
      3
    3. Falterfan

    1. Vorstellung 5

      • Kanngarnix
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      48
      5
    3. würgel