Terrassendach/Wintergarten

  • Guten Tag

    Mal eine bescheidene Frage

    Was habt ihr für eine Überdachung Kaltdach oder Warmdach

    Und gibt's Probleme mit dem Kaltdach:/

  • Guten Tag

    Mal eine bescheidene Frage

    Was habt ihr für eine Überdachung Kaltdach oder Warmdach

    Und gibt's Probleme mit dem Kaltdach:/

    Moin


    Du meinst also bei dem "Warmdach" eine unbelüftete und Einschalige Dachkonstruktion ,


    und beim Kaltdach eine belüftete Zweischalige Dachkonstruktion ?


    Ok, bei unserem MH ist eine Terrasse mit einem "Warmdach" (mit rotem Trapezblech) verbaut .


    Stepko


    Du hättest eventuell deine Frage "einfacher " formulieren sollen denn nicht alle Mitglieder im Forum sind eventuell so Technisch visiert wie Du ;)

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • Zur Vereinfachung

    --------------------------------


    Ein "Warmdach" ist eine unbelüftete und Einschalige Dachkonstruktion


    Ein "Kaltdach" ist eine belüftete Zweischalige Dachkonstruktion

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • Das ist umgekehrt ein Kaltdach ist einschalig gebaut,das heißt keine thermische Trennschicht so das bei Alu oder Metall Dächern sich ein Taupunkt bildet und im Inneren des Wintergarten eine Tropfsteinhöhle entsteht,ein gutes Beispiel sind die Produkte von Tuin Maximal hier wird grundsätzlich eine 3000 Watt Heizung bei den voll verbauten Wintergärten Angeboten , sinnvoll ist Aluverbau nur wenn ein Kunststofftrennlage das Innen und Außenelement trennt als typisches Warmdach ist die Holzbauweise zu betrachten hier ist der Taupunkt Null da das Holz keine thermische Leitfähigkeit hat

  • Das ist umgekehrt ein Kaltdach ist einschalig gebaut,das heißt keine thermische Trennschicht so das bei Alu oder Metall Dächern sich ein Taupunkt bildet und im Inneren des Wintergarten eine Tropfsteinhöhle entsteht,ein gutes Beispiel sind die Produkte von Tuin Maximal hier wird grundsätzlich eine 3000 Watt Heizung bei den voll verbauten Wintergärten Angeboten , sinnvoll ist Aluverbau nur wenn ein Kunststofftrennlage das Innen und Außenelement trennt als typisches Warmdach ist die Holzbauweise zu betrachten hier ist der Taupunkt Null da das Holz keine thermische Leitfähigkeit hat

    Irrtum von dir Stepko !


    Schau einfach mal bei Wikipedia bzw. im Netz bei Baunetz Wissen nach ......die hätten ja dann alle Unrecht und NUR du hättest Recht was ich SEHR stark bezweifel :/:saint:


    Bitte informiere dich nächstes mal bevor du etwas verkehrtes hier im Forum postest ;)

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • Guten Tag

    Mal eine bescheidene Frage

    Was habt ihr für eine Überdachung Kaltdach oder Warmdach

    Und gibt's Probleme mit dem Kaltdach :/


    Das ist umgekehrt ein Kaltdach ist einschalig gebaut,das heißt keine thermische Trennschicht so das bei Alu oder Metall Dächern sich ein Taupunkt bildet und im Inneren des Wintergarten eine Tropfsteinhöhle entsteht,ein gutes Beispiel sind die Produkte von Tuin Maximal hier wird grundsätzlich eine 3000 Watt Heizung bei den voll verbauten Wintergärten Angeboten , sinnvoll ist Aluverbau nur wenn ein Kunststofftrennlage das Innen und Außenelement trennt als typisches Warmdach ist die Holzbauweise zu betrachten hier ist der Taupunkt Null da das Holz keine thermische Leitfähigkeit hat

    Du stellst eine Frage und beantwortest diese danach. Zwar falsch, aber egal. Was sollte dann die Frage?


    Ich hätte dann auch noch eine Bitte. Bitte benutze die deutsche Grammatik richtig (Punkt, Komma, Großschreibung Leerzeichen etc.), ich muss manchmal deine Texte 2-3 mal lesen, bevor ich die verstehe. Du solltest dies doch als Sachverständiger beherrschen. Sorry, aber das musste ich mal loswerden.

    Gruß


    Andreas
    -------------------------------------------------------------
    Denken ist wie googeln, nur krasser

    Einmal editiert, zuletzt von Andy ()

  • Irrtum von dir Stepko !


    Schau einfach mal bei Wikipedia bzw. im Netz bei Baunetz Wissen nach ......die hätten ja dann alle Unrecht und NUR du hättest Recht was ich SEHR stark bezweifel :/:saint:


    Bitte informiere dich nächstes mal bevor du etwas verkehrtes hier im Forum postest ;)

    Nein Ich rede nicht von Dächern wie sie allgemeine gebaut werden es geht hier einzig und allein um Winterdach bzw Dachterrassenaufbau nicht mit der Bauweise MH oder Norm Häuser

  • Nein Ich rede nicht von Dächern wie sie allgemeine gebaut werden es geht hier einzig und allein um Winterdach bzw Dachterrassenaufbau nicht mit der Bauweise MH oder Norm Häuser

    Ich denke wir sollten besser die Themen behandeln und diskutieren die für die Allgemeinheit von Relevanz sind , sollten mal Spezielle Anfragen zu gewissen Themen kommen so werde diese natürlich selbstredend behandelt , aber , so hoch Komplexe Dinge der Bauphysik sollten wir erst gar nicht als Thema eröffnen wenn es keine Nachfrage gibt !

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Terrasse von TM Mobilheime 46

      • würgel
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      6,9k
      46
    3. würgel