Willerby Torino Sanierung

Banner

  • Es geht los!! :blume:blume:blume


    Wir fangen Step by Step an.
    zu erst wird der hintere Raum entkernt und neu aufgebaut.
    Den auf Bau im Mobilheim will ich mit Pappelsperrholz ausbauen.
    Aufbau: Alu aussenhaut, Holzrahmen, Styropor, und Dann 3mm Pappel!!
    muss ich eine Dampfsperre noch aufbringen??
    und ich brauche ein Tipp für den Fußboden aufbau!! Der kommt auch komplett raus!!


    Danke für ein paar Tipps

  • Hallo ich würde innen was anderes nehmen weil die 3 mm dicke Pappelsperrholz wird nicht glatt und wahrscheinlich auch nicht Fehlerfrei, das 3mm Material wird sich von Latte zu Latte wölben

    Dazu kommt das Pappelsperrholz aus Schälfurnier gemacht wird kannst du das so nicht lassen du must irgendwas darüber machen da kannst du dann auch rigips nehmen, ich weiss jetzt kommt wieder jemand um die Ecke und sagt, Gewicht,Freuchtigkeit usw.

    Du kannst ja die grünen Platten nehmen

    die brauchst nur verspachteln, grundieren und streichen insgesamt wirst du ca 250 KG Gewicht (ganzer Wagem)mehr einbauen wenn du die Pappel und die Oberfläche nicht nimmst

    Wie immer meine Meinung

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Rigips muss ich mir überlegen. Pappel ist halt ein sehr schöner Baustoff wie ich finde.


    Hast du eine Idee für den Boden?


    Hätte an ein Sandwich gedacht dünnste usb platte darauf 100 Sparrdämmung, Dampsperre und min 15 mm usbplatte als Boden.

  • Nun, 250kg sind schon eine ganze Menge.

    Damit muß die Statik dann auch fertig werden.

    Auch wenn ein MH nicht wirklich mobil ist, mit 250kg Mehrgewicht kann die Unterkonstruktion schon überlastet werden.


    Eventuell genügt es, zusätzliche Stützen anzubringen.

    U.U. ist es aber auch notwendig, den Rahmen zu verstärken

  • das sind bei 40 qm Wohnfläche 6.25 KG pro Qm wenn du in deinem MH 2 Leute nah beieinander stehen ist die Belastung bedeutend höher ,ich sage jetzt nicht vorfür dir Leute nach beiander stehen ?

    Den Boden würde ich aus einer osb 25 MM machen aber bitte eine geschliffene sonst siehst du wenn du PVC verlegst jeden Fehler in der osb Platte durch

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Beim Pappelsperrholz, gibt es da bestimmte Formen oder x Beliebiges aus dem Baumarkt Handel kaufen?

    Hallo Ironchris


    Der beste Ansprechpartner dafür wäre unser "Ehrenmitglied Holländer " denn der ist Schreinermeister mit einem grossen Erfahrungsschatz , er hat hier im Forum schon sehr vielen Mitgliedern mit Tipps und Anleitungen aus der Klemme geholfen :thumbup: , frag ihn mal einfach ;)

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • Hallo

    Pappelsperrholz ist normalerweise 250x 125 du wirst aber im Internett oder bei verschiedene Lieferanten auch andere Masse bekommen.

    Aber Vorsicht normaler weise wird Pappelsperholz für den Kistenbau benutzt deshalb ist er nicht immer in guten Zustand vorallendingend nicht optisch.

    Ich habe im internett gesehen das die verrückten Holländer auch Sperrholz nehmen den Spachteln und dann mit Tapete bekleben da sag ich jetzt nichts weiter zu.?

    Du schriebst ja in deinem Post 3mm stark

    davon rate ich dir immer noch dringend ab da die Wände dadurch nicht grade werden sonder total wellig unter 10 MM würde ich nicht machen zumal du dann auch einfach was aufhängen kannst

    So wie immer meine Meinung und Erfahrung da kann jeder mit machen was er will

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • USB heißt OSB und kannst du auch nicht nehmen weil das kannst du nicht tapezieren und nichts und Birkesperrholz ist ähnlich wie Pappel nur teurer ??

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Sag doch erstmal was soll den als Abschluss hin Tapete, Farbe , Kunststoff wen ich weiß wie die schlußoptik aussehen soll kann man nach Alternativen suchen;)

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Da gibt es jetzt 3 möglichkeite du nimmst die von dir gern genommene Pappel die must du dann abspachteln und zwar vollflächig schleifst das grundiierst das und kannst dann Streichen

    Du nimmst Rigips spachtelts nur Nähte und Schrauben schleifst das grundiert das und kannst streichen

    Du nimmst Melanienharzbeschichtete Platten und Schraubst die fest und klebst auf die Schrauben Kappen

    ( Bei dieser Variante wird die Feuchtigkeit der Luft nicht durch die Wand absorbiert )

    Viel mehr Möglichkeiten gibts nicht

    Du kannst natürlich anstelle von streichen auch Tapete kleben

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

  • Die ersten Eindrücke und viele fragen.


    Im nächsten Step würde ich die unter Konstruktion erneuern, Wandseitig.

    Die ist aktuell 3 stark würde auf 5 gehen.

    Dann verlege ich den Fußboden neu.

    Dafür kommt eine neue unter Konstruktion, von Boden aus eine Dampfsperre, schüttdämumg Folie und zum Schluss verlege OSb 25mm

    Ich hoffe damit bin ich Save??


    Beim entkernen war in allen Ecken schwarz Schimmel.. woher kommt der und wie verhindere ich das mir das auch passiert?


    Lg

  • Das passiert weil von drei Seiten kalte Aussenwand und wahrscheinlich Schlafzimmer nur spärlich beheizt.

    Wenn dann noch bei geschlossenem Fenster geschlafen wird ist der sogenannte Taupunkt (das ist die Stelle wo Luftfeuchtigkeit kondensiert) liegt genau unter dem Teppich in der Spanplatte

    😜

    Holländer


    nur ein Schreiner weiß was Frauen glücklich macht, ein Glück das es Schreiner gibt :thumbup::thumbup:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bitte stelle dich hier vor! 3

      • jessmiran
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      38
      3
    3. Kika2

    1. Neue Regeln zur Vorstellung - bitte lesen!

      • Christian
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      30
    1. Reinigung und Pflege Mobilheim 29

      • frankdarius
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      2,4k
      29
    3. Didi15

    1. Lüftungsklappen in der Verkleidung 4

      • frankdarius
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      152
      4
    3. frankdarius

    1. Stellplätze an der Ostsee 26

      • Frank Oevermann
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      22k
      26
    3. jessmiran