Infrarot-Heizungen

  • Moin,


    da ich, wie schon gesagt, das MH das ganze Jahr bewohnen möchte, würde mich interessieren ob hier jemand
    mit einer IR-Heizung arbeitet und welche Erfahrungen gemacht wurden. Das die Stromrechnung dann natürlich
    anders ausfällt ist bekannt. Mit einem Alu-MH habe ich bei den Fakten abgeschlossen. Also nur Holz bzw. Canexel.
    Es stellt sich die Frage ob mit Gas-Zentral oder nur Gas im Wohnzimmer und IR im Bad und Schlafzimmer oder wie
    auch immer. Die Meinungen scheinen weit auseinander zu gehen. Wäre schön, wenn jemand seine Erfahrungen
    posten könnte.


    Frohe Stunden


    Roland

  • Hallo Roland,


    als alleinige Heizung kann ich mir eine Infrarotheizung ehrlich gesagt nicht vorstellen, auch wenn die Anbieter genau dass vorschlagen, wenn man mit ihnen spricht. Alleine der Strombedarf dürfte die normale Absicherung eines Mobilheims schon übersteigen, zumal wenn man es wie Du ganzjährig bewohnen will und daher noch Waschmaschine, evtl. Spülmaschine etc. in Betrieb hat.


    Als zusätzliche Heizung zur Gasheizung macht eine IR schon Sinn, aber es kommt auf die Grösse der Räume an. Wir haben im Bad eine 200-W-IR-Heizung, die über eine Thermostat-Steckdose gesteuert wird. Diese reicht für uns völlig aus, allerdings ist unser Bad mit ca. 1 x 2 Meter auch winzig (deshalb planen wir auch ein zweites Bad anzubauen; mit Badewanne, welch ein Luxus!)


    Da unser MH nur insgesamt 30 qm hat, kommen wir mit unserem Gaskaminofen (siehe meine Galeriebilder bzw. meine anderen Postings) wunderbar aus; allerdings müssen wir die Temperatur in den beiden Schlafzimmern über die Öffnung der Türen steuern, was auf Dauer auch kein Idealzustand ist. Aber wir haben unser MH nocht nicht einmal ein Jahr, haben also noch viel, viel Zeit für Verbesserungen, Um- bzw. Anbauten und sonstige Verfeinerungen. Es muss ja nicht alles von Anfang an perfekt sein; das wäre ja langweilig!


    Liebe Grüsse vom See,


    Klaus

  • Wir haben eine IF Heizung 200 Watt im Badezimmer installiert.
    Unsere Truma Rohre waren fürs die hinteren Räume (Bad / Schalfzimmer) unter dem Wagen lang laufend, das war komplett für hohle Nüsse.
    Das haben wir gekappt, im Schlafzimmer geht das Rohr jetzt indoor rein und im Bad gar nicht. Also es braucht ne Zeit, bis es aufgeheizt ist und bei Minusgraden ist es Empfindungssache, ob es reicht. Uns reicht es so gerade, man friert nicht, aber es ist auch nicht muckelig warm. Sobald die Temp um die 5 Grad erreichen ist es super.
    Unser Bad ist ebenso winzig wie bei Klaus, und wir haben auch ne Alu Außenhaut. (als es vergangene Woche jedoch draussen 15 Grad hatte, hab ich die Heizung tagsüber ausgemacht)
    Als alleinige Heizung - hmm.... bei uns wäre es nicht möglich, da nur 6Ampere Stromanschluss. Aber auf jeden Fall ist das eine wesentlich angenehmere Wärme als die Staubluft aus der Truma oder normalen Heizkörpern, weil es eben Strahlung und keine Konvektion ist.

  • Hallo Klaus,


    ich dachte auch an das Badezimmer, denn dort könnte sich doch eine gewisse Feuchtigkeit bilden.
    Nun gehe ich mal von max. 40qm Wohnfläche aus und werde alle Türen auf haben. Natürlich nur im MH. Ich leide zwar nicht unter Klaustrophobie,
    aber bei mir muss alles auf sein. Der Gedanke ist evtl. das eine Gasheizung im Wohnbereich werkelt und dazu, oder anders augedrückt, zu bestimmten
    Zeiten eine IR zugesetzt wird. Aber wie muss die IR ausgelegt sein? Ohne das mir die Schweißperlen auf der Stirn stehen oder ich mir einen Thermoanzug
    anziehen muss. Der Platz hat 20Amp.


    Gruß


    Roland

  • Ich denke, wie bei Klaus, wärst Du mit einem Thermostat gut bedient (wir haben keins, aber sind ja auch nicht so oft da).


    Wenn auch die Badtür immer auf ist und Du auch ein kleines Bad hast, dazu eine Holzaußenhaut, und gute Fenster, dürften meiner Meinung nach auch 200W absolut ausreichen.



    Oh, ich sehe gerade, das Du Dich an Klaus gewandt hat. mal sehen, was er sagt.

  • Kein Problem, Tazz,


    besser hätte ich es auch nicht sagen können! Wobei wir die IR im Bad nie den ganzen Tag laufen lassen, sondern den Thermostat nur bei Bedarf -Duschen, längere Waschungen, längere "Sitzungen" etc. auf ca. 25° einstellen und dann wieder auf 5° Frostwächtertemperatur zurückstellen. Da das Bad so winzig ist, ist es ruckzuck muckelig warm...


    Grüsse vom See,


    Klaus

  • Da es Unmengen von verschiedenen Systemen an Thermostat-Steckdosen gibt (funkgesteuert, elektronisch gesteuert, zeitgesteuert), hier mal ein Bild der von uns eingesetzten Version (im Bad und bei der "Kellerheizung") Reicht m.E. völlig aus, schaltet sehr genau und kostet z.B. bei Amazon ca. 30 €.


    Liebe Grüsse vom See,


    Klaus

  • So richtig kann ich mir unter der Infrarot Heizung noch nichts vorstellen.
    In er Bucht habe ich mal geschaut, mit folgendem Ergebnis:


    200 - 300 W
    ca. 200 - 300 Euro
    ca. 1000mm x 500mmx 20mm


    Oberflächentemeratur 90 Grad...??? stimmt das ??


    lasst mal hören...

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • Nee, im Leben keine 90 Grad, dann hätte mein 1,85m großer Mann keine Haare mehr bei der niedrigen Decke *gg* (wir haben das Ding unter der Decke)
    Soviel haben wir dafür auch nicht gezahlt. Haben wir bei Amazon für 132€ bestellt.(von ecosun)


    es müsste diese sein:
    Infrarotheizung Ecosun 200 K+: Amazon.de: Baumarkt



    Allerdings mussten wir die Deckenhalterung noch extra nachbestellen, die war nicht dabei und hat nochmal 10€ gekostet.

  • den Link hatte ich schon gesehen, aber der sagt nicht viel über die Temperaturen aus.
    Ich hab jetzt mal bei vier versch. Anbietern geschaut, alle nennen die gleichen Temp.
    Finde das sehr happig.
    Scheint zwar nur bei Vollast zu sein, dennoch, das wäre mir doch zu gefährlich. Hatte da schon mit dem Gedanken gespielt in der Toilette sowas einzubauen,
    aber da gehe ich schnell wieder von ab.

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • Hallo Mojo,


    hier ein Link zu einem sehr ausführlichen Artikel über IR-Heizungen: SunVital GmbH - sparsam Heizen mit Granit und Wärmewellen - Wie erkennt man eine gute Infrarotheizung?


    Die (theoretische) Oberflächentemperatur von bis zu 100° hat unsere Heizung glaube ich noch nie erreicht; wir haben die Heizung an der Wand gegenüber des Waschbeckens montiert, und sie lässt sich jederzeit problemlos anfassen. Allerdings, wie schon oben erwähnt, nutzen wir sie nur nach Bedarf und lassen sie nicht durchlaufen.


    Grüsse vom See,


    Klaus

  • Nachdem ich mir das durchgelesen habe, wenigstens überflogen, bin ich in meiner Meinung bestätigt, das es Hitze braucht um ein Bad zu erwärmen. Ich liebe es mollig besonders morgens beim Duschen.
    Bisher hatte ich es so...


    Wir reden von der Übergangszeit, also wo wirklich geheizt werden muss. also Temperaturen so um die 5 - 10 Grad nachts
    Die Truma stand nachts auf 4 und die Umluft auf 3.
    Die klappen im Abstellraum und in der Küche waren zu, ebenso im Schlafzimmer
    Nur im Badezimmer offen - 2 Stck.


    morgens so gegen 9 waren es dann im Wohraum 22 Grad und im Badezimmer ähnlich. Eigentlich reicht das ja, aber Isolde hat was dagegen wenn die Heizung die ganze Nacht läuft, ich nicht.


    Also suche ich jetzt nach einer Lösung , die beide zufrieden stellt.
    Wenn ich nun die Infrarot abends einschalte, wie warm ist dann morgens ? Dann habe ich auch noch das Problem der Steckdose, denn an der Wand ist keine... ätz


    na ja, werde mal überlegen. Vielleicht auch nur einen kleinen 1000 Watt Elektroofen, der ab 6 Uhr anspringt. ????

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

    Einmal editiert, zuletzt von mojo ()

  • Moin,


    werde mir bei Amazon so ein Teil bestellen und hier im Bad antesten. Es ist für ein MH möglicherweise etwas überdimensioniert, aber auf die Gefahr,

    dass mir die Wände schmelzen versuche ich es. Magma 400W mit Regler 5Kg für 230.-€ Die Rezesionen sehen gut aus. Wenn sie denn stimmen.


    Mojo,


    die Seite lebenaufdemcampingplatz,ber uns,camping,erstwohnsitz,elbe,strand,wohnwagen,zirkuswagen,stand,vorzelt,verkauf,ferien,platz,toilette,schutzdach,mobil wohnen,caravan,alugas,singl,mobil-wohnen,natur,uvm. ist sehr gut gemacht. Viele Infos aus fast allen Bereichen. Die Empfehlungen in Richtun Heizungen
    gefällt mir gut.Vielleicht riskierst Du mal einen Blick.


    Gruß


    Roland

  • Mein MH habe ich mit einer Infrarot-Folien-Bodenheizung ausgestattet und bin sehr zufrieden. Aufbau: 4 mm Isolation, Folie 0,3 mm 90 Watt m2, darauf ein Laminatboden 7 mm. Die geheizte Fläche beträgt 15 m2 = 1350 Watt Stromverbrauch. Das Laminat wird auf eine Temperatur von 27 - 32 Grad (Regler) aufgeheizt. Das ist eine sehr angenehme und sparsame Heizung, die meine 25 m2 MH bis 0 Grad ausreichend aufheizt. Warme Füsse kühler Kopf.
    peco02

  • Hallo peco02,


    Mich würde hierzu folgendes interessieren : :fragen


    Benutzt Du die Infrarotheizung als alleinige Heizung oder zusätzlich zur Gasheizung ?
    Wie hoch ist in etwa Eure Raumtemperatur bei Außentemperaturen um die 0°C (in sagen wir mal 1-1,5m höhe)?
    Wie schätzt Du den Stromverbrauch der IR-Heizung bei alleiniger Nutzung pro Tag bei diesen Temperaturen ?
    Gruß aus Ostfriesland
    Peter :)

  • Hallo zusammen , ich bin auf einen Interessanten Link gestoßen bzgl. Infrarot Heizung . Schaut euch mal den kleinen Film an Mit Bildern heizen - YouTube Überlege mir solch ein Bild zuzulegen , da ich nur einen kleinen Raum ( Bad ) von ca 3-4 qm aufwärmen muss in der Übergangszeit . Sieht ja auch Optisch schön aus so ein Bild und das Motiv ist frei Wählbar . Hier noch die Hersteller Seite Infrarotheizung von KNEBEL | Modern und preiswert heizen!

    Einmal editiert, zuletzt von Springerfan ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Freizeitpark Rodenbach in Hessen 50

      • geli
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      49k
      50
    3. DaJo1810

    1. Erfahrungen / Langzeiterfahrungen Canadian Siding / Vinyl Siding 12

      • strobel
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      3,2k
      12
    3. Schwalbennest

    1. MH Schürze zwischen Erdreich und MH - Verkleidung 129

      • Futzi007
    2. Antworten
      129
      Zugriffe
      67k
      129
    3. shrike

    1. Gasherd Spinflo 5

      • frankdarius
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      187
      5
    3. Bernhard

    1. Suchen Gartenbaubetrieb o.ä. in Breskens und Umgebung 7

      • Patrick18
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,8k
      7
    3. Patrick18