Das Baby wird saniert ..

  • N’Abend allerseits,

    wie in meiner Vorstellung schon erwähnt, hab ich mir endlich nen schnuckeliges Mh angelacht.


    Guter Zustand.

    Fürn ganzjährig bewohntes Mh jedoch ausbaufähig.


    Was wird gemacht:

    Innen Verkleidung +Dämmung

    Boden Verlegung +Dämmung

    Evtl’e Aufstockung des Daches.

    Sprich Raumhöhe = Statik😑 ?

    +Dämmung.

    Später dann..wegen dem Bauantrag🙄- die Erweiterung von jetzig 28 auf 40qm ,- dazu jedoch mehr wenn’s denn soweit ist🙏🏼


    Kann euch auch erstmals ein paar Fotos uploaden 💪🏽


    Nun mal zu den Tatsachen..

    Aufbau der Wände.

    Innen Paneele, hochwertige Paneelen😅

    Und Styropor..lass es drei cm sein😁

    Alles in allem schaut’s vom Zustand ziemlich gut aus..:super

    s.h Fotos

    Sööö und nu’ zu meinem Problem.
    Dämmung!

    Meiiine Herrn..da scheiden sich ja wirklich die Geister.
    Welch eine Reizüberflutung ..Glaswolle, Styropor , Folie ja oder nein 🤷🏽‍♀️.??
    Fragen über Fragen,- wollt mal horchen was sich bei euch bewährt hat. Vllt als Pro/ Contra ?
    An sich ist das Örtchen sehr waldig, grenzend an der Lippe.

    Also ehr feuchterem ausgesetzt!
    Njoaa des erstmal dazu ..

    Dank Euch vielmals im Voraus und bleibt Gesund..🌻


    Okey .. kann leider nicht alle Bilder hochladen 🤷🏽‍♀️hoffe die helfen etwas..


    2BC4CB79-448C-42F1-93D3-4182FA5DC019.jpeg
    DCFE4310-1DBA-4600-B7C4-DB3CEC47039A.jpeg

    05D0A4C3-E9EF-486F-A2E9-529239F17307.jpeg

    E0DBEC31-E94A-4DEF-9A6E-9920E7348D1F.jpeg

    9AFE7785-73FB-42EF-9835-3587979D920F.jpeg

  • Moin

    Ein wichtiger Bestandteil wurde wohl schon vom Vorbesitzer erledigt ....."Kunststofffenster mit Doppelverglasung" , ferner ist wohl eine Trumatic Heizung verbaut und ein Gas-Durchlauferhitzer/Therme .....sehr gut !

    Die anderen "Umbau-Brocken" hast Du aber noch vor dir , wird kein einfacher "Spaziergang" werden , Erweiterung und Aufstockung meine ich vorrangig damit :/

    *Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.*


    Viele Grüße , Bernhard :)

  • Hey Bernhard,

    dank Dir vielmals für die zügige Antwort🙏🏼
    Ja, definitiv..

    Fenster+elektr.Jalousie, des Dach,

    die Elektrik, Therme und die Haustür ist gerad’ mal 1-2 Jahre jung.

    Die Kombi Therme ist leider nicht für Heizkörper gedacht.

    Die ich,-denk ich, bevorzugen würde.
    So wie ich’s gelesen und mitbekommen hab, kann ich dafür schonmal mit 3-5000€ rechnen, richtig?


    Kann leider erst mit den anderen Räumen anfangen da die Baugenehmigung auf sich warten lässt..


    Nené .. des wird’s allemal nicht,- umso schneller der Abriss desto mühseliger wahrscheinlich der Aufbau, was!
    Zumindest halt ich mir immer vor Augen dass auch andere Zeiten kommen werden😁

    Seh‘s in sämtlichen Aspekten als Projekt und wie schon gesagt,
    hab einfach bock zu ruppen und mein Träumchen zu erbauen😍


    Heut‘ war nen Handwerker da.

    Schmachte momentan natürlich super nach Inspirationen.

    Bezgl Ausbau wollt’ ich nen paar Angebote einholen.
    Dämmung etc würd ich schon
    gern allein wuppen. So der Plan 😅

    Nen Elektriker ist glücklicherweise gesichert.


    Wie auf den Bildern zu sehen

    sind unterm Dach einfache quer Latten, teilweise zwei Balken mit

    ner Sperrholz Platte dazwischen.

    Verbessert mich bitte 🤦🏽‍♀️😁


    Laut Handwerker
    (noch nicht

    wirklich viel mit Mh’s zu tun)

    meinte die könnt‘ man evtl
    halbieren (Querschnitt) und mit 4cm? Querbalken verstärken.
    Dachte immer dass man
    die

    Statik besser nicht manipulieren sollte🤷🏽‍♀️

    Außerdem würde er fürs aufbocken der weiteren Räume, Beton gießen?

    Uff.. okey .. pol‘ da so nen bischl gegen..


    Die Erweiterung findet innerhalb eines Raumes statt.

    Quasi 2 Wände zum einreißen.
    Vergrößerung auf eine Höhe und die dazugehörige Dacherweiterung.

    Für oben genannte Punkte, jedoch nur einer anstatt zwei Erweiterung/en spielte er mit der Summe zwischen 4 und 5000€.
    ..schon nen Nümmerchen.
    Man muss jedoch erwähnen dass er spezielle Querbalken nehmen würde🤷🏽‍♀️ 250 Tacken 😳

    Der gude Rainer würd’ sagen

    "man kann die Wände auch mit Satin bekleben"


    Der Seegen.. hab Vorort einige erfahren Mh Inhaber wie auch einige die eigenes oder anderes schon umgebaut oder saniert haben.

    Bin gespannt was mich noch erwartet und freu mich drauf


    Ich lad‘ nun erstmal die neuen Fotos hoch. Inkl. Therme und Heizung


    Was empfiehlst du als Wand/Dach Dämmung?
    Ich muss leider auch etwas an Höhe sparen, wie ist das dann mit der Bodendämmung und welche empfiehlt sich?

    Woahh Bernhard Dank Dir schonmal vielmals für den Austausch 🌻🙏🏽


    Die Chrisa





    0D0C219B-5E5A-429E-BDF5-07256376AE12.jpeg


    23CD238F-F779-4C15-BB5A-5BD4F016A133.jpeg


    F0A59170-594A-4AAC-AB24-9EEF8979BA12.jpeg


    22072C02-3A34-4931-84C3-BC1C3A2E7013.jpeg

    D69F2AF3-8D0C-4409-95C3-78FDB6425E48.jpeg








Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Reise durch Belgien nach Holland ( Zeeland) 2

      • mabre68
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      31
      2
    3. Holländer

    1. PU-Schaum-Dämmung 34

      • pferdenette007
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      9,1k
      34
    3. Schwalbennest

    1. Stellplatz 8

      • Andistruppi
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      280
      8
    3. Christian

    1. Türzargen für Innentüren gesucht 9

      • xroom
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      440
      9
    3. xroom