Morco Geyser /Geizer / Thermen: (auch ältere) Bedienungsanleitungen zum Download

  • Da offenbar viele der älteren (englischen) Mobilheime einen Gasboiler bzw. Therme bez. Durchlauferhitzer bzw. Geyser von Morco haben, schreibe ich hier im passenden Bereich noch eine kleine Info:


    Morco stellt auf seiner Website viele Bedienungsanleitungen in mehreren Sprachen zum Download zur Verfügung. Ich habe da sogar unseren älteren Boiler (2001) gefunden - mit Anleitung zum Frostfest-Machen und Zeichnung, wo ich die "drain plug" finde :thumbup:. Vielleicht sucht ja nochmals jemand.


    Link zur Morco-Manual-PDF-Download-Webseite: http://www.morcoproducts.co.uk/manuals.html.

  • Da offenbar viele der älteren (englischen) Mobilheime einen Gasboiler bzw. Therme bez. Durchlauferhitzer bzw. Geyser von Morco haben, schreibe ich hier im passenden Bereich noch eine kleine Info:


    Morco stellt auf seiner Website viele Bedienungsanleitungen in mehreren Sprachen zum Download zur Verfügung. Ich habe da sogar unseren älteren Boiler (2001) gefunden - mit Anleitung zum Frostfest-Machen und Zeichnung, wo ich die "drain plug" finde :thumbup:. Vielleicht sucht ja nochmals jemand.


    Link zur Morco-Manual-PDF-Download-Webseite: http://www.morcoproducts.co.uk/manuals.html.

    nur schade das es sie nicht in deutscher Sprache gibt!

    LG Frank

  • Also ich finde ja schade, dass Morco nicht direkt einen Installateur zum Download anbietet ;). Nein, Spaß beiseite - ich habe mich sehr gefreut, dass ich online die Anleitung zu unserer Therme gefunden habe, die ja rund 20 Jahre alt ist. Das finde ich einen guten Service.


    Der Google-Translator ist ja kostenlos und funktioniert schon ganz gut. Einfach bei Google: "Übersetzer englisch deutsch" als Suchbegriff eintippen, dann erscheint das Übersetzungs-Feld für englisch-deutsche-Übersetzungen.


    Als Tipp: Man kann im Online-PDF auf der Morco-Website den gewünschten Textteil markieren, dann mit Strg+C in die Zwischenablage kopieren und auf der Google-Website im Google Translator-Feld über Strg+V einfügen. Mit etwas Phantasie (weil die Übersetzung halt von der Maschine gemacht ist und von keinem Übersetzer) kann man schon verstehen, was Google übersetzt.


    Zweiter Tipp: Morco bietet die meisten Manuals ja netterweise in 3 Sprachen an: Englisch, Französisch, Niederländisch. Wenn der Google-Translator die Übersetzung aus einer Sprache im Deutschen überhaupt nicht verständlich hinkriegt, kann man dieselbe Textstelle einfach aus einer zweiten Fremdsprache ins Deutsche übersetzen lassen. Manchmal klappt dort die Übersetzung besser, und insgesamt nähert man sich dann einem guten Verständnis :).


    Dauert halt etwas, aber wenn es wichtig ist, ist das eine gute Methode.

  • Hallo Frank


    Du kannst diese aber 1:1 von einem Übersetzungsbüro oder Dolmetscher etc. in´s Deutsche übersetzen lassen ...ist zwar nicht umsonst aber viel besser als der "Internet-Übersetzer";)

    ... geht sogar online. Man sollte sich von Zeilenpreisen nicht abschrecken lassen. Gerade Englisch/Deutsch ist oft verhandelbar, fängt bei ca. 30 Euro/A4-Seite, einfacher Text) und einem professionellen Büro an....

    Was Du nicht willst, das man Dir tu - das füg' auch keinem anderen zu ....


    Renate

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Gibt es Probleme mit einer englischen Gas-Kombitherme? 25

      • DF1
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      1,5k
      25
    3. Kaddi

    1. Freizeitpark Rodenbach in Hessen 71

      • geli
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      70k
      71
    3. Flaying am See

    1. Suche Dichtungen für Fenster und Türen 4

      • Fabi90
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      133
      4
    3. Zugvogel

    1. Campingpark Extertal 14

      • Silke55
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      545
      14
    3. Schwalbennest