Wärmepumpe für das MH ?

  • Tach alle,

    wollte hier mal nachfragen wer von Euch eine Wärmepumpe im MH hat.

    Wie sind denn die Erfahrungen die Ihr gemacht habt.
    Hat jemand überhaupt so eine WP im MH.

    Habe schon im WWW gesucht und einiges Gefunden aber nichts zum MH mit WP.

    Hier im Forum ist 1 Beitrag, aber alt und ohne eine Antwort.

    Bisher hatten die WP ja den manko, daß die Vorlauftemperatur bei knapp 35 Grad lag und nur in verbindung mit einer Fußbodenheizung funktionierte.

    Die neueren haben jetzt Vorlauftemperaturen von bis zu 60° und funzen somit mit den normalen Heizkörpern.

    Bei Viesmann können die neuen Anlagen sogar Kühlen und sind etwa 25% teurer, aber dadurch Interessant weil eine Klimaanlage für heiße Sommer entfällt.

    Somit der Aufpreis für eine Kühlung wieder rentabel ist.

    Mit einer 3 KW Solaranlage ( ohne Speicher) auf dem Dach, wird der Pumpenbetrieb am Tage für 0€ betrieben.

    Komplette Kosten für beide Anlagen sind um die 6 tsd €.

    Bei einem Verbrauch von Strom und Gas von ca. 100 € im Monat hat sich die Anlage in knapp 4 1/2 Jahren bezahlt gemacht.

    Selbst eine Nachrüstung ist, je nach Verbrauch und Kosten, damit Rentabel.


    lg

    Harry

  • Das finde ich aber sehr viel pro Monat. :/

    Nur zum heizen ist das wirklich viel.

    Wobei wir wohl kein Maßstab sind, da wir ja nicht unseren 1.Wohnsitz im MH haben.

    Für ca. 6 Wochen Urlaub und 45 Wochenenden, bezahlen wir ca. 1000€ an Nebenkosten.

    Davon sind ca. 50€ Gas und 770€ Strom.

    Der Rest Wasser, Müllabfuhr etc.

    Im Leben kommt es nicht auf die ToDo's an, sondern auf die Tadaaaa's :super


    Lieben Gruß Heike

  • Das finde ich aber sehr viel pro Monat. :/

    Wenn Du 365 Tage rechnest die Du Strom und Gas zum Kochen oder Heizen brauchst, finde ich das nicht viel.

    Schau mal bei Heike, daß sind rund 65 € Strom im Monat, allerdings ohne die Winterperiode, wo es früher Dunkel wird und mehr Licht gebraucht wird und dann nur die Wochenenden. Musst Du nun im Winter 7 Tage / 24 std. durchheizen, kommen da schnell auch einige € zuammen.

    Deshalb finde ich 100€ eher zu wenig in der Kalkulation, weil ich nicht zu hoch ansetzen wollte.

    Steigen die kosten noch höher als 100€, dann verkürzt sich auch die Zeit, bis es sich abbezahlt hat und Rentabel wird.


    Zudem kommt dieses Jahre eine kontinuierliche steigende CO² Steuer, die alleine dieses Jahr Erdgas um 0,6 Cent pro Kilowattstunde teurer macht.

    Das steigert sich bis 2025 und verursacht bis dahin 35% Mehrkosten. Dies wird an die Kunden gnadenlos weitergegeben.


    Für Heike sind das dann 2025 bei gleichem Verbrauch 17,50 € mehr als 2020.


    Kosten für Strom je nach Platz kostet auch zw. 0,45 - 0,65€ pro KW.


    Somit wird doch alternative Energie immer Interessanter.

    LG

    Harry


    PS: Ich brauche im Moment etwa 3400 KWh /GAS für rund 180 m² Wohnfläche zum Heizen und WW. Dieses Jahr wird mich die neue CO² Steuer runde 204 € mehr kosten als 2020.

  • Für Heike sind das dann 2025 bei gleichem Verbrauch 17,50 € mehr als 2020.


    Kosten für Strom je nach Platz kostet auch zw. 0,45 - 0,65€ pro KW.

    Die CO2 Steuer hatte ich in der Tat nicht auf dem Schirm.

    Bei uns kostet Gas 3,15€ pro m3 plus Steuer

    Und Strom für die ersten 100kwh 35Cent, danach 40Cent..

    Sind also vergleichsweise günstig dabei.

    Aber wie schon gesagt, sind wir mit Dauercampern schlecht vergleichbar.

    Im Leben kommt es nicht auf die ToDo's an, sondern auf die Tadaaaa's :super


    Lieben Gruß Heike

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Gibt es Probleme mit einer englischen Gas-Kombitherme? 25

      • DF1
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      1,5k
      25
    3. Kaddi

    1. Freizeitpark Rodenbach in Hessen 71

      • geli
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      70k
      71
    3. Flaying am See

    1. Suche Dichtungen für Fenster und Türen 4

      • Fabi90
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      133
      4
    3. Zugvogel

    1. Campingpark Extertal 14

      • Silke55
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      547
      14
    3. Schwalbennest