Internet im Grenzgebie NL/B

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Mobilheim in Ohe en laak.

    Das liegt in den Niederlanden an der Grenze zu Belgien.

    Da wir beabsichtigen auch im Winter dort zu sein, hätten wir gerne einen Internetzugang.


    Wir brauchen Internet für Homeoffice, Netflix und Co sowie Magenta TV.

    Einen Router, in den wir eine Sim Karte stecken, könnten haben wir da wir bis vor kurzem "Freenet Funk" hatten.

    Das kostet unbegrenztes Datenvolumen 0,99€/Tag und ist täglich kündbar.

    Leider klappt das nur in Deutschland


    Wie bekomme ich günstiges Wlan im Mobilheim ? Ich brauche wie gesagt nur eine Simkarte

    Welche Anbieter habt ihr so ?

  • ANZEIGE
  • Telekom NL auch aus meiner Erfahrung das beste Netz. Andere Idee: Deutsche Sim-Karte kaufen und über Roaming landet man dann sowieso im oft besseren niederländischen Netz. Zu Roaming-Daten-Obergrenzen:


    Ich hatte fürs MH einen O2-Tarif S Unlimited (oder so), monatlich kündbar, 10 Euro/Monat. Unlimited = unbegrenzte Datenmenge LTE-Daten, S = begrenzte Bandbreite in Up- und Download - die ist auch für Streaming völlig ok. Bei O2 gibt es in manchen Tarifen vielleicht offiziell eine Obergrenze für Roaming-Daten, die wohl nicht nachgehalten wird.


    Das O2-Netz ist in D oft nicht so toll. Bei Roaming bucht sich das Smartphone aber eh in ein niederländisches Netz ein, heißt: man ist dann in NL zum Beispiel im Telekom-NL-Netz oder Vodafone-NL-Netz.


    Wenn Euch eine NL-SIM-Karte also zu umständlich ist (niederländische Adresse oder Konto oft), dann könntet Ihr eine Roaming-Lösung testen. Wenn Ihr dort nicht dauerhaft wohnt, sollte es trotz Streaming bei Unlimited kein Problem sein - die SIM-Karte muss sich einfach ab und zu ins deutsche Netz einbuchen, damit das ok ist.


    Nur als Idee ... ich würde eben monatlich kündbare Verträge nehmen und schauen, ob das Netz bei Euch auf dem Platz überhaupt ok ist. Das ist vielleicht der zweite Tipp: Obwohl in NL oft die Abdeckung viel besser ist als in D, hatten wir in Zeeland im Mobilfunknetz zum Teil nur Edge. Da war das Campingplatz-DSL für Mobilheime fast ein Muss.

  • Moin zusammen,

    ich habe in meinem Handy eine 2 Karte (Vertrag) und eine Congstarkarte (d1 Netz, Prepaid)

    Beine Frau hat eine Aldikarte (E-Plusnetz) im Handy. Empfang hatten wir bei allen.


    Jetzt muss ich mal genau schauen, welches Netz im MH am stärksten ist.

    Wir haben niederlänische und belgische Netze das Handy loggt sich automatisch in ein Netz ein.

    Ich habe nicht drauf geachtet. Werde ich am WE nachholen.


    Meine Überlegung ging in Richtung niederländische SIM Karte.

  • Meine Überlegung ging in Richtung niederländische SIM Karte.

    Als ich im MH noch gearbeitet habe, hatte ich das auch überlegt, weil man immer liest, dass in D die Daten am teuersten sind. Bei mir war es so, dass mein O2-Vertrag mit Unlimited viel günstiger war als alles, was ich in NL gefunden hatte (hatte aber auch eher nach Prepaid geschaut). Wenn Du eine niederländische günstige SIM-Karte findest, dann schreib doch mal hier. Würde mich weiterhin interessieren.

  • Moin Burgman und willkommen, neuer Nachbar. Wir stehen auf 128, direkt am Häuschen der heiligen Moeder Magdalena.

    Ich habe einen LTE Router mit 2. SIM Karte (O2). Über die Router App logge ich mich manuell bei den Belgiern ein. (Orange, Proximus oder Base). KPN ist in Ohe en Laak das am schlechtesten zu empfangene Netz, weshalb du auch am Handy von automatischer auf manuelle Netzwahl umschalten solltest. Beim Router lohnt es sich, mehr Geld zu investieren. Hab einen von Alcatel (1:1 Vodafone Cube). Ich glaube shrike hatte vor kurzem die beste Lösung gefunden. Eine WLAN Außenatenne mit eingebautem Router sorgt für besten, verlustfreien Empfang. Und spare dir das Geld für die vom Platz angebotene Wifitenne. Taugt zu nix und teuer. Bin dieses Wochenende leider nicht da.

  • Hallo Markus,

    wir sind die neuen auf 1a.

    Wlan steht auf keinen Fall zur Debatte.

    Ich habe einen TP Link Router mit Außenantenne.das mit den Belgien hatte ich auch schon festgestellt.

    O2 habe ich auch. Werde mir dann ma eine zweite Karte besorgen.


    Ich hoffe wir lernen uns Mal vor Ort kennen.

    Wir sind an den nächsten WEs da. Haben noch einiges zu tun

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Markise - Auswahl, Erfahrungen 18

      • Marie
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      686
      18
    3. Marie

    1. Holzboden verschimmelt 6

      • JojoDN
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1,3k
      6
    3. frankdarius