Freizeitpark Rodenbach in Hessen

Banner

  • Ich wollte fragen ob Sie sich in Rodenbach niedergelassen haben ? Wir sind auch am überlegen uns ein Mobilheim als Erstwohnsitz zu kaufen. Da wir aus dem Rhein Main Gebiet kommen und ich mit 50 noch ein paar Jahre Arbeiten muss ist Rodenbach eine Überlegung wert.

    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :sonnen

  • strom kostet 0,60 € per kw/h
    zählergebühr per monat 5,-€
    wasser 6,50 € per kubikmeter.
    abwasser ist in der pacht mit drin.

    Das sind aber heftige Preise (von 2013).
    Es ist sicherlich eine schöne Anlage, aber auch für die Region sehr hochpreisig.
    Bei 6,50€ Wasserkosten pro Kubikmeter ist der Preis für das Abwasser enthalten, nicht in der Pacht.
    Zählergebühr 5€ pro Monat :vogel und 0,60€ pro kW/h grenzt schon an unerlaubter Bereicherung.

  • Hey Ho,


    Bin noch ganz neu hier und habe noch keine Ahnung von allem, bin aber im Internet auf den Park gestoßen und der ist ja echt total schön...
    Kann mir jemand mit den ganzen Zahlen helfen?
    Ich brauche mal einen Vergleich, also wir haben derzeit eine Wohnung mit 85 qm und bezahlen warm 760€ pro Monat.
    Wie teuer käme man jetzt bei nem vergleichbaren Mobilheim dort in Rodenbach?
    LG ladyknusperkeks

  • Erstmal auch von mir herzlich willkommen.
    Über Rodenbach weiß ich nichts, aber Mobilheime sind meistens so zwischen 40 und 50 qm groß.
    Denn dieses Höchstmaß ist meistens von der Gemeinde für einen Campingplatz oder Wochenendplatz
    vorgeschrieben.


    Bei uns auf dem Wochenendplatz dürfen Mobilheime und Holzhäuser max. 40 qm groß und eine überdachte
    Terrasse von 10 qm haben. Wir haben uns gerade ein MH von 3,70m x 11m gekauft.
    Zu den laufenden Kosten kann ich noch nichts genaues sagen, da wir ja das MH noch nicht haben. Aber so über-
    schlagsweise dürften das auch so max. 400€ werden.

    Wiebke und Reinhard
    Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen :D

    Einmal editiert, zuletzt von Falterfan ()

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand eventuell sagen, ob man in Rodenbach das Mobileheim über Airbnb vermieten darf?
    Ich plane vielleicht was zu kaufen, möchte aber irgendwie die Unkosten drücken.


    Vielen Dank im Voraus.
    Beste Grüße


    Peter

  • Hallo Peter,


    ich hab keine Ahnung, was Airbnb ist, aber 'untervermieten' darfst Du in Rodenbach nicht.
    Pro Mobilheim (je nach Größe) rechnet der Mobilheimpark mit 200 - 250m² Pachtfläche, davon dürfen 1/3 verdichtet werden.


    Gruß
    DaJo

  • Wir haben am Freitag einen Termin in Rodenbach , ich kann da mal fragen aber soweit ich weis geht das da nicht.
    Gruß Michael

    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :sonnen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kein heißes Wasser in der Dusche 28

      • lucky1977
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      1,9k
      28
    3. bernhard

    1. Noch einer mit Mobilheim :) 10

      • cernu
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      121
      10
    3. Marlen

    1. Heidjer stellt sich vor 10

      • Heidjer
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      97
      10
    3. Marlen

    1. Kurze Vorstellung.... 12

      • Tineken161
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      135
      12
    3. Marlen

    1. Wir sanieren ein Lantra Prestige 28 36

      • Markus86
    2. Antworten
      36
      Zugriffe
      1,3k
      36
    3. Wedi