Pavillon

  • Hallo zusammen ,
    nächstes Frühjahr wird bei uns entweder ein Ersatzdach für den derzeitigen Pavillon fällig , oder wir kaufen einen neuen .
    Der jetzige besteht aus einem Alurahmen , ist 6 Eckig und am Boden Verschraubt .
    Nach vielem Telefonieren mit einigen Firmen in der Umgebung von Köln , hat mich der Preis ein wenig aus den Socken gehauen . Fast 500-600 Euro für ein Ersatzdach . Hat evtl. von euch jemand eine Adresse in der Nähe von Köln die solche Dächer herstellen und nicht ganz so teuer sind ?
    Wegwerfen möchte ich das Grundgestellt nur ungern . Es ist schön groß und stabil .
    Danke im voraus .

  • Das Dach könntest du ja auch mit leichtem Holzpanelen abdecken. Danach Teichfolie darüber spannen und mit einem Tacker befestigen. Teichfollie kannst du faltenfrei verlegen, bekommst du auch in verschiedenen Farben. Voraussetzung, dein Pavillon ist stabil und hält auch mal eine kleine Schneelast aus. Die Folie ist UV beständig und wird jahrelang halten. :thumbup:

  • Danke für den Tipp . Hat vor allem den Vorteil , das es auch nach Jahren nicht durchhängt und sich das Regenwasser sammelt . Werde es mir durch den Kopf gehen lassen und dann Umsetzen .

  • Oder aber anstelle der Teichfolie, diese panierten dünnen Dachschindeln aus Teerpappe? Die wiegen doch auch nix und sehen sicher besser aus als Folie. So etwas hatten wir auch schon mal für unseren Pavillon angedacht, wenn sich die Plane mal verabschiedet.

  • Auch keine schlechte Idee . Danke , der Herbst und Winter lassen mir für den nächsten Frühling noch genug Zeit zum Überlegen . Und wenn es dann endlich wieder warm und trocken ist , geht es ab ans Werk . Bis dahin hat der ein oder andere ja noch einen Tipp für mich :super

  • Oder aber anstelle der Teichfolie, diese panierten dünnen Dachschindeln aus Teerpappe? Die wiegen doch auch nix und sehen sicher besser aus als Folie. So etwas hatten wir auch schon mal für unseren Pavillon angedacht, wenn sich die Plane mal verabschiedet.


    die wiegen nix :fragen die sind wahnsinnig schwer :) Ich habe da von unserem Gartenhaus noch gute Erinnerung dran :D Hebe mal so ein Paket mit 10 Stück an ;)

  • Ok, da magst Du Recht haben, aber fällt das bei der Gewichtverteilung noch ins Gewicht ???


    das kann ich natürlich nicht wirklich beurteilen...

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Terrasse von TM Mobilheime 46

      • würgel
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      6,9k
      46
    3. würgel