Canexel: Welche Farbe für den Anstrich?

  • Hallo,


    wir möchten unserem Mobilheim in diesem Jahr einen neuen Anstrich gönnen.


    Na ja, so wirklich möchten wir eigentlich nicht (da eben mit viel Arbeit und auch Geld verbunden), aber man sieht nun schon, dass das Canexel im Laufe der Jahre so seine Macken bekommen hat, und wir haben es uns für 2014 fest vorgenommen.


    Welche Farbe ist denn zu empfehlen, hat jemand Erfahrungswerte und/oder kennt Bezugsquellen?


    Sollten wir bei der Wahl der Farbe noch auf andere Dinge achten (z.B. ist unser Platz unweit der Nordsee, d. h. also Luft, Wind und Wetter)?


    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten!


    Grüße


    Andrea

  • Hallo Andrea,


    Canexel kommt aus Canada. Dort gibt es leider keine RAL-Farben. Es ist eine ganz spezielle Farbe mit der man überstreichen kann. Wir haben ein kleines 'Döschen' bei unserem Mobilheimlieferanten gekauft: 200 ml ca. 12,00 € (sauteuer! :cursing: über Literpreise will ich garnicht reden. Die Farbe ist aber sehr gut. Vielleicht kann ein anderer dir weiterhelfen, der sich mit Farben auskennt. Wäre auch für mich für die Zukunft von Interesse.

    Viele Grüße aus Obernau
    Martin, Angelika & Spyk


    Mit seinem Hund an einem schönen Nachmittag auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet wieder im Paradies zu sein,
    wo Nichtstun nicht Langeweile war, sondern Frieden.
    (Milan Kundera)

  • wir bekommen auch von Tobs eine Dose für Reparaturzwecke mit. Vielleicht fragst du da mal. Sonst würde ich einen Lackhersteller fragen, die sollten wissen welche ihrer Lacke worauf haften.

  • Schon mal vielen Dank für Eure Antworten!


    Hallo Martin, € 12,-- pro 200ml? Das wäre ja Wahnsinn; unser Mobilheim ist 9,0m x 7,0m. O.k., abzüglich Fenster und Türen, aber auch ohne diese, wäre noch eine ganze Menge anzustreichen.


    Hallo micki44, sollte sich denn dann niemand mehr melden, werde ich wohl doch den einen oder anderen Farbenhersteller anschreiben. Bei Nijbo direkt anfragen, scheidet ja leider aus.


    Hallo tazz:
    Seit 1995 bis September 2013 hatten wir unseren Atlas Debonair "Alu"-Caravan Die Frage nach einem "Neuanstrich" hat sich da nicht gestellt (obwohl er natürlich trotz regelmäßiger Außen-Reinigungs-/Politur-Aktion im Laufe der Zeit auch nicht schöner wurde).
    Da wir erst seit Anfang September Eigentümer des Canexel-Mobilheim (Bj. 2001/2002) sind, haben wir wirklich keine Erfahrungswerte, nach welcher Zeit der Außenanstrich erneuert werden sollte.
    I.d.R. gibt der Hersteller 10 Jahre Garantie und danach ...?
    Es sind so einige Stellen, die man ausbessern könnte und da hatten wir eben überlegt, komplett neu anzustreichen.


    Mal abwarten, ob sich noch jemand meldet; Canexel ist doch nicht so "außergewöhnlich" für ein Mobilheim.


    Viele Grüße


    Andrea

  • wir bekommen auch von Tobs eine Dose für Reparaturzwecke mit. Vielleicht fragst du da mal. Sonst würde ich einen Lackhersteller fragen, die sollten wissen welche ihrer Lacke worauf haften.


    Hallo Micki, wir haben auch diese kleine Dose für Rep. bekommen, einmal für Mobilheim und einmal für Canexel Verkleidung unten in anderer Farbe.
    Bei der Frage was kosten die Dosen: ca. 12 Euronen. :schwitzen
    Größere Gebinde sind zwar etwas billiger, aber immer noch sehr teuer.
    Habe mit der kleinen Dose an der unteren Verkleidung die Abdeckleisten der Canexelstöße gepinselt: läßt sich sehr gut verarbeiten, deckt sehr gut, dadurch sparsam im Verbrauch und trocknet schnell.

    Viele Grüße aus Obernau
    Martin, Angelika & Spyk


    Mit seinem Hund an einem schönen Nachmittag auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet wieder im Paradies zu sein,
    wo Nichtstun nicht Langeweile war, sondern Frieden.
    (Milan Kundera)

  • Meine Frau hat mir zwar geraten, dieses Jahr mal nach einem 1 jährigen Innenausbau (konten nur an wochenenden arbeiten), eine pause einzulegen und unseren See, neues Boot und unser leben zu geniesen, aber ich bin da ein wenig anderer Meinung.
    Innen hui und außen pfui finde ich doof, deswegen bin ich auch sehr gespannt auf die antworten und tips in diesem thread.
    Abschleifen wollte ich die 40 Jahre alte außenhülle wenn es geht nicht, evtl. anschleifen.
    Hatte mir sogar überlegt, eine Holzverkleidung anzubringen.


    Fragen über fragen, glg Steffen

  • halli hallo


    möchte mich mal vorstellen mein mann und ich beide 59 jh. jung haben ein altes mobilheim gekauft , der vorderteil ist von dunstep den rest haben wir umbaut und rausgeschnitten alles eine schweine arbeit. alles gestrichen und impregniert mit osmo landhausfarbe hier schonmal ein paar bilder ist noch lange nicht fertig
    viele grüsse Detlef und Petra



    ja toll bekomme die bilder nicht hochgeladen datei zu gross was mach ich denn jetzt

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Alte Truma austauschen 1

      • kneipenjaeger
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      12
      1
    3. funkysurfer

    1. Neuer (Fuß) Boden 6

      • kneipenjaeger
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,7k
      6
    3. kneipenjaeger

    1. Morco Geyser /Geizer / Thermen: (auch ältere) Bedienungsanleitungen zum Download 4

      • AnneSee
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      251
      4
    3. Zugvogel