Isolierung von unten bei einer "Blechdose"

Banner

  • Guten Abend zusammen,
    seit meinem letzten Urlaub im Mobilheim Anfang November wurde es schon merklich kühler und ich mußte gut heizen trotz Doppelglas. Wie ich gemessen habe, besitzt die "Blechdose" eine ca mm starke oder besser gesagt schwache Isolierung.
    Durch Zufall habe ich gesehen wie ein altes Mobilheim abtransportiert worden ist und von unten eine Styroporverkleidung hatte.
    Bei mir ist auch eine Mineralfaser- Isolierung mit einer dicken Folie. Zwischen den Tragbalken könnte man eine Styroporisolierung einziehen oder auch ganz unter den Balken durchgehend aufnageln.
    Da es nicht sonderlich schön ist unter dem Wagen zu liegen ( ich habe schon alle Rohre isloliert ) schiebe ich die Arbeit in den Frühling.
    Nur....macht dass Sinn ??????


    Danke für Rat....
    Frank

  • Also ich bin bei Weitem nicht vom Fach, habe aber immerhin an unserem Haus kräftig mitgebaut :auge
    Ich denke, wir würden niemals Mineralfaser unter das Mobilheim geben, denn es muss super verklebt sein, damit sich keine Nagegetiers daran gütlich tut (beliebtes Nistmaterial), aber Du schriebst ja, das eine dicke Folie darunter ist.
    Solltest Du zusätzlich noch mit Styropor von unten dämmen, mach Dich mal wegen einer Dampfsperre schlau, ob die dann noch zusätzlich dazu muss oder evtl eine OSB Platte drunter. Ich hatte in diversen Camperforen schon mal was zu gelesen, kriege es aber nicht mehr ganz zusammen.
    Hat irgendwas mit dem Taupunkt zu tun, damit Dir nix vermodert.


    Allerdings denke ich, das gut Heizen auch Anfang November (wir waren auch an Allerheiligen da, es war ziemlich "frisch") ganz normal ist, schließlich ist die Blechkiste ja nicht mit einem gut gedämmten Wohnhaus vergleichbar. Wenn ihr aber nur 1-2 mal im Winter hinfahrt, ist die Frage, ob der Aufwand lohnt.


    Bitte berichte hier mal über deine Ergebnisse, ich bin sehr gespannt.


    Viele Grüße
    tazz

  • Der Boden sollte schon isoliert sein, von unten.
    Ob Mineralwolle oder Styropor, ist den Mäusen shitegal.
    Die kommen auch durch das offene Truma Loch rein, wenn sie wollen, bzw. können.


    Wir haben 20 cm Mineralwolle unterm Wagen, als Abschluss eine dünne Holzplatte.
    Oben sind es Bohlen mit 24 mm Stärke, dann eine Folie als Dampfsperre und
    dann als Bodenbelag 14 mm Fertigparkett im Wohnzimmer und Küche, Teppichboden im Kinderzimmer (wird bei uns als begehbarer Vorratsraum benutzt) Bad - PVC und Schlafzimmer Teppichboden


    Überhaupt keine Probleme.

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • Zitat von "Solymar"

    merklich kühler und ich mußte gut heizen trotz Doppelglas.
    Frank


    Lieber Frank, das ist stinknormal. Alle Mobilheime kühlen wesentlich schneller aus als normale Häuser.
    Es ist kein Wärmespeicher da. (Beton Stein)
    Deshalb is es im Sommer auch schnell schön kühl und angenehm zum Schlafen

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • Das ist auch richtig. Bekannte auf dem Platz haben einen dicken Berberteppich im Wohnzimmer ausgelegt. Das macht sich schon bemerkbar wenn man Abends dort sitz
    und schm... ich meine Fernseh schaut.
    Ich will ja auch nichts technisch falsch machen.

  • das sieht richtig toll aus. Bei uns auf dem Platz werden gerade die letzen Holzmobilheime abgefahren. Sehr sehr schade. Auf dem Platz darf man
    max 20 Jahre stehen bleiben. Dann muss man weg oder ein neues Mobilheim aufstellen.

  • dann hätt ich ja noch sieben Jahre Zeit.
    Und dann würde ich den Platz wechseln.


    40 Jahre und mehr als Dauercamper ist auf unserem Platz schon nichts alltägliches.

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • ich weiss auch nicht, warum das dort so ist.
    In dem nächsten Jahr sind dort mehr als 100 Plätze frei weil viele gerade ältere Leute kein Geld für ein neues Haus haben.


    Die Leute, die sich ein neues Haus kaufen, schlagen richtig zu. Zwischen 45 und 100 T Euro kann man dann dort bestaunen.


    Nun habe ich noch 12 Jahre Zeit.

  • *grins* dann kommt er nach Colijnsplaat, weil es gleich nebenan ist und Jan das nicht macht, das die Homes nach ner Zeit weg müssen. Roompot ist aber nicht der einzige Platz, wo das so ist. Zudem ist die Pacht um einiges preiswerter.(dafür aber auch keine platzeigene Bowlingbahn, Supermakt & Co)
    In Nieuwfliet/Cadzand ist das leider auch bei den meisten Plätzen der Fall.(also das die Homes nach Ablauf von 20-25 Jahren weg müssen)

  • Bei uns kann man das sich nicht erlauben, obwohl bei einigen Teilen wäre es schon angebracht diese
    nach Sibirien zu verfrachten.
    Hier ist alles sehr familiär.
    Nach Neujahr wird bezahlt, dann gibt es noch 75 Euro Rabatt, Häppchen werden gereicht, Getränk frei,
    tja, und dann beginnt wieder alles von vorne.
    Pacht 3 Proz. rauf, Toeristenbel. bleibt erstmal (hoffentlich)


    Leute meckern, vergessen aber wieder schnell.... und schon ist das Jahr voll im Gange.


    Sicher, wir haben keine Nordsee, keine Bowlingbahn,
    aber
    Minimarkt mit sauleckeren Brötchen
    Kneipe
    Tanzsaal
    Bingo...
    Grossbildleinwand für Fussballevents


    und alles andere vor der Haustür.. :smile

    :wohnwagen Innfjord - Norwegen
    15.8. - 25.8.2017 Angeln auf Grossköhler

  • :grins
    Die See ist bei uns der einzige ursprüngliche Grund, ein solch schnuckeliges Häuschen zu besitzen.


    Aber es ist sehr sehr fein, das wir da alle unterschiedlich ticken

  • Ich verschiebe das Thema mal dahin, wo es hingehört :super

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Reicht der Ofen? 10

      • Gil
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      258
      10
    3. Gil

    1. Kondenswasser Stockflecken 36

      • moehre1970
    2. Antworten
      36
      Zugriffe
      1,3k
      36
    3. Camper2304

    1. Moin zusammen! 8

      • Jochen2707
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      56
      8
    3. Klein Canada

    1. Neues Vorzelt 9

      • Christian
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      167
      9
    3. Klein Canada

    1. Vorstellung 8

      • Leo
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      71
      8
    3. shrike