Beiträge von promeon

Banner

    Ich denke, wir sollten den Ton wahren.

    Es gab auf dem CP in Kahl durchaus Irritationen bzgl Versicherung, da über den Verpächter eine Pflicht-VS besteht. Aber, die deckt keine Sturm und Hagelschäden ab.

    Wer diesen Sturm miterlebt hat, der braucht sich nicht noch als Depp bezeichnen zu lassen.

    Schon gar nicht von einem Ehrenmitglied.


    LG

    auf unserem CP ist der Wasserhaupthahn ca. 2 Meter tief in einem Schacht, in den man runterklettern kann.


    Wir haben dann nochmal einen extra Abstellhahn für den Gartenanschluss.


    Zum Haupthaus haben wir eine Wasserbegleitheizung, die erst ab einer Aussentemperatur von 5 Grad "anspringt".

    Wir hatten noch nie Frostschäden dadurch

    Hallo zusammen


    leider hat es unseren Platz schwer erwischt mit Hagel, Sturm und Unwetter. Es gibt eigentlich keinen, der auf unserem Platz nichts hat. Leider sind 10% aller Häuser und Wägen zerstört.


    Uns hat es nicht so schlimm erwischt, dank guter Verkleidung. Die hat allerdings viele Stellen, an denen es kleine Einschläge gabe.

    Es müssten zwei Seiten neu gemacht werden.


    Weiß jemand, was Muller Batavier für Panele nutzt für deren Verkleidung. MH müsste von 2002 sein,


    Gibt es den Hersteller noch?



    Danke euch


    Viele Grüße


    Günni

    Hallo Camper


    so, ich kann berichten dass die E-Prüfung nun durchgeführt wurde. Die Kosten liegen bei etwa 30 Euronen. Im MH alles ok, nur im Geräteschuppen war die Erdung nicht angeklemmt. Hatte das so übernommen und bin froh, dass der Fehler gefunden und behoben ist.


    Wird nun in unserer Anlage alle vier Jahre verpflichend durchgeführt.


    Sicher ist sicher.


    Viele sonnige Grüße
    Promeon / Günni

    Hallo Micha


    ich bin morgen selbst beim MH. Mal hörn und sehn.
    Es könnte ja auch sein, dass die Gasflasche etwas wackelig steht und bei Wind leicht hin und her schaukelt.


    Mal kurz ruckeln wirds dann beheben.


    Gruß aus Kahl, Günni


    P.S. ich sag noch Bescheid was ich feststellen konnte ;-)

    Hallo Mobilheimler


    unser Sohn war in unserem Mobilheim und hat berichtet, dass er Klopfgeräusche in der Gasanlage gehört hat.


    Wir haben 2 33KG Flaschen mit fester Leitung, die einen Durchlauferhitzer und eine Truma versorgen. Truma braucht man mom. ja nicht ;-)


    Viele Grüße
    Günni

    Guten Morgen liebe Camper


    ein Nachbar hat sein MH mit vinylit verkleiden lassen. Nicht ganz günstig aber macht einen echt stabilen Eindruck vom Material her.
    Nennt sich vinyplus.


    Und, bzgl. Raumklima konnte er bis dato keinen Unterschied feststellen.


    Viele Grüße
    Günni

    Guten Morgen


    auf unserem Campingplatz wird neben der regelmäßigen 2jährigen Gasprüfung nun auch eine Elektroprüfung eingeführt.
    Als erstes wurde (aus meiner Sicht sinnvoll) jeder Platz gesondert abgesichert (das waren bis dato vier Plätze an einer Sicherung) mit einer FI-Sicherung.


    Nun soll auch das MH / Campingwagen innen geprüft werden.


    Was habt ihr für Erfahrungen diesbezüglich? Was kostet das bei euch so?


    VG
    Günni :sonnen

    Hallo und guten Morgen


    ich habe Click Vinyl eingebaut und bin zufrieden. Allerdings heizen wir unser MH bei Frost.


    Siebdruckplatten sind halt wasserfest und recht teuer. Das Click Vinyl ist ebenfalls wasserfest. Ich habe die Bodenränder im Bad mit Silikon abgedichtet, wie auch die Durchführungen für die Abwasserrohre. Da kannst also durchaus auch zu günstigeren Platten greifen.


    Ich habe festgestellt, dass wir einen Sandwichboden haben, der von unten nochmals gedämmt wurde.


    Viele Grüße
    Günni

    Guten Morgen


    warum wegen ein paar Euro das Leben risikieren? Gasschrank und eine vernünftige Installation.
    Bei uns auf den CP eh Vorschrift, alle 2 Jahre eine Gasprüfung durchführen zu lassen.
    Da gibts dann auch VS-technisch keine Schwierigkeiten.


    Der Sommer kommt
    VG
    promeon

    Hallo Peter


    Das mit dem Wasserablassen haben wir mit einer Wasserbegleitheizung geregelt. Seit dem ist Ruhe. Nichts desto trotz habe ich eine kleine "Fernüberwachung" mit einem Raspberry etabliert.
    So sehe ich alle halbe Stunde ein Bild vom Innenraum sowie die Temperatur, Luftfeuchte und ob Gas austreten würde. Programmiert hat das unser Sohn.
    Darüber hinaus würde ich eine SMS bekommen, wenn Bewegungen im Innenraum wahrgenommen würden.


    Komm gut durch den Winter - bei uns in Kahl am Main war das Wetter heute recht gut - zeitweise blauer Himmel und bis zu 10 Grad plus !!


    Liebe Grüße aus dem bayrisch/hessischen Grenzgebiet


    Günni

    Hallo Camper


    ja, wir lassen jetzt im Winter unsere Truma 5002 (älteres Modell) auch durchlaufen auf kleiner Stufe. Da MH ist damit bei etwa 18 Grad geheizt und mit einer 33 Kilo Flasche kommen wir drei bis vier Wochen hin.


    Super wäre natürlich eine Art Fernbedienung, mit der man die Heizung z.B. über eine Internetverbindung schalten könnte ;-)


    Viele Grüße


    promeon