Beiträge von Didi15

    Das ist eine gute Idee, denn unsere Verkleidung aus Holz löst sich langsam auf. Mit WPC hat man danach keine Arbeit mehr, streichen entfällt und sieht TOP aus.

    Werde mir mal das hintere Gerüst ansehen, ist aus Holz, müßte aber noch in Ordnung sein, da es unterhalb vom Wagen trocken ist.

    Werde mir das mal ausrechnen wie ich preislich hinkomme.

    Die Aluleiste wird auch halbiert und kommt beim Aufbau nach unten. Man sieht so gut wie nichts von der halben Leiste.

    Beim Tor wird dann die ganze Leiste benutzt.

    Die Löcher sind vorgebohrt. Man muss nur vom halbierten Mittelteil neu schrauben.

    Werde meinen Nachbar mal anschreiben ob er nicht Bilder vom Zaun fotografieren kann.

    Hier die Adressen wo ihr die Composiet-Zäune bekommt:

    Timberlane composiet - Composiet planken koop je ook in het najaar bij TimberLane

    Henderson Creative living B.V. - Discount: schutting, schuttingen en rabatdelen

    Die Firmen arbeiten zusammen und liefern bis vor das Tor.

    Man sollte mit Kreditkarte bezahlen, was sich bei uns als Problem heraustellte, aber nach telefonischer Rückfrage konnten wir den Betrag überweisen.

    Das teilen der Elemente wurde einfach mit einer Handkreissäge durchgeführt. Hier aber beachten, dass man sich nicht auf die Streben lehnt, da diese sehr schnell brechen. Der gesägte Teil muss dann wieder festgeschraubt werden.

    Arbeitsaufwand komplett von 10 halben + Streben = 1 Tag

    Möchte nochmal das Thema Zaun ansprechen. Unser Holzzaun (siehe Bild) war schon sehr alt und unten verfault, was nehmen! Wir hatten die Idee für einen Composiet-Zaun, aber die Größe von 1,80 wollten wir nicht und der Preis hatte uns abgeschreckt.

    Von Nachbarn bekam ich dann eine Info über eine Firma in NL und der Preis war um 50% billiger und wurde auch Angeliefert (gegen Aufpreis)

    Wir haben uns dann die entsprechenden Elemente gekauft und diese halbiert, nur wo das Auto steht wurden diese 1,80 belassen. Die Pfosten waren nicht billiger, darum grüne Holzpfosten und einfache Winkel. Leider gibt es nur ein Tor von 1,80m. Das kleine Tor habe ich dann selber gebaut aus den Resten.

    Wenn ich wieder in NL bin, kann ich mal ein Bild vom Zaun einstellen.

    Firma darf ich ja nicht nennen, wegen Werbung.

    wir hatten 2* 28 kg Gasflaschen (NL), aber die immer zu schleppen, war schon anstrengend. Jetzt haben wir Erdgas und bedauern die Leute die noch Flaschen tragen müssen.

    PS: In NL werden Gasflaschen verboten, Gott sei Dank. Wie das in D gehandhabt wird weiß ich nicht, wenn ihr aber an 11 kg Flaschen denkt, damit kommt ihr nicht weit. Wobei ein Gasanschluss die bessere und sauberste Lösung währe.

    Ist natürlich meine Meinung.

    Aber dazu werden ihr noch viele Antworten bekommen.

    In unserem alten MH wurde der alte Gasherd oben und unten mit Gas geheizt, nur das Licht war am Strom angeschlossen. Fand ich etwas bedenklich.

    Hallo, wir haben eine ganz normale Sat Anlage im Media Markt gekauf und mit nach NL genommen, (Schüssel 80er) und alles fuktioniert einwandfrei. Nur das einstellen dauert natürlich.

    Hallo wir haben im März 2018 die möglichkeit ein neues Chalet zu kaufen, da unser schon seine Jahre auf dem Buckel hat. In dem Chalet befindet sich ein Pellet-Ofen, hat jemand schon Erfahrung damit.
    Da dort auch ein fester Gasanschluß ist, könnten wir in jedem Zimmer die Heizung laufen lassen, was meiner Meinung dann aber nicht ganz billig wird.
    Danke Euch schonmal für die Antworten.
    Gruß Didi15

    Man kann sich sowas auch selbst bauen mit entsprechendem Material. Ich schraube in der Dusche den Schlauch ab und drücke mit einer großen Luftpumpe das Restwasser heraus (Boiler und Mischbatterie). Zusätzlich schütte ich in die Toilette, Waschbecken, Spülstein und Dusche noch Frostschutz. Sicher ist Sicher.

    Wir haben im Vorraum und Wohnzimmer den Qlima SRE3631TC, dieser hat einen 5 Liter Tank. Da wir bis Ende Oktober in NL waren und auch die entsprechenden Temperaturen hatten, hielt der Tank bis zum Akustischen Signal, 4,5 Tage, wobei noch ein Rest im Tank ist. Ich habe den nach dem Signal sofort wieder gefüllt. Es kommt immer darauf an, wie hoch man die Temperatur stellt. Nach entsprechender Wärme im Raum, wurden die Öfen runter gestellt, wobei sich die Anfangstemperatur hielt.