Beiträge von Holländer

    Tach auch

    Ich vermute das der Boden nicht isoliert ist ,somit besteht die Möglichkeit das es bei Temperatur um den Gefrierpunkt der Taupunkt oder auch kondensationspunkt genannt , unter deinen Pvc lag und somit sich dort Kondensatwasser gesammelt hat was der Schimmel zeigt und es war nur so wenig das die Bodenplatten nicht gelitten haben.

    Die Ecke in der Wand kommt von Außen

    da gibt es ein möglichkeit das Wasser eindringt.

    Schönes Wochende

    Hallo

    Normalerweise mit dem Schlauch und Wasserhahn wen du aber Glykol einfüllen

    willst weiss ich nicht ob die Bohrmaschinenpumpe das schaft da du ca 1.3 bis 1.7 bar druck aufbauen musst

    Ich hatte vom Instalateur eine Handpumpe an der war ein Becken in die das Glykol eingefüllt wurde , damit habe ich ca 5 Liter nachträglich eingefüllt

    Ich glaube das du das bei Boels leihen kannst

    Andy das ist nicht ganz richtig das was 80 cm im Boden ist frostfrei das Aufsteigende Stück zum Wagen ist aber nicht mehr 80 cm im Boden müsste dann verkleidet werden

    Hat aber wahrscheinlich keiner,bei mir beginnt die Zusatzheizung ca 10 cm in der Erde um zu verhindern das sich am Übergang ein Eispfropfen bildet

    Hallo

    Da die Unterkostruktion des Wand WC vor der Wand steht kannst du auch Stahl U profil benutzen das gut an Boden und einer guten unterkonstruktion an der Decke befestigt und einigen verstärkungspunkte zur Wand seitlich gut mit einer Spanplatte verstärken und dann mit rigips verkleiden und du kannst dir die Balken sparen

    Hallo es gibt nicht nur die RAL karte sondern noch ca 20 andere Farbfächer RAL ist die bekannteste wen du da nicht findest kannst du auch Sikkens nehmen da gibt es ca 1000 Farbabstufungen gesamt in allen Grundfarben

    Hallo Bernhard

    das ist das was ich oben beschrieben habe dafür muss das Wasser erst mal im Holz sein. Wenn die Nut quer ist läuft das Wasser von oben runter und es kann kein Wasser in die Nut laufen ,bevor hier ganz Schlaue schreiben "Ja aber

    wen den was Wasser vom Wind hochgedrückt wird oder ich mit dem Gartenschlauch beim Sauberer machen das Wasser hochspritze ", das passiert dann einmal alle Jubeljahre und wird Trocknen und nicht bei jedem Regen und wen es über Tage regnet zeiht das in das ganze Brett wen es von hinten und Vorne gestrichen ist kann die Feuchtigkeit nur schlecht abtrocknen und dann fault es

    Schönen Tag Noch

    Das Wasser läuft in die nut wird von dem Holz aufgesaugt und dann nach hinten Transportiert,bei waagerechten Bretter gibt es einen "natürliche" Wasser stop das Wasser fließt nicht aufwärts und somit läuft kein Wasser in die Nut.

    Das Kunststoffmaterial heißt Mountain Wood

    Ich kann nur sagen super zu verarbeiten tolle Optik und füllt sich auch nicht minderwertig an. Zu eurer Idee die Holzverkleidung senkrecht zu machen kann ich euch nur empfehlen es nicht zu tun da man sehr viel Ahnung haben muss um zu verhindern das durch die Senkrechtem Nähte das Wasser nicht eindringt und die Holzverschalung ständig von hinten nass ist bzw die Holzauswahl ist dann sehr begrenzt.

    Wie.immer meine Meinung

    P.s Das von mir verwante Profil ist 6 Meter lang und ca 37 cm breit

    Aluminim ist Umwelttechnich das schlimmste von allen. Kunststoff ist der einzigste Material an dem du nichts mehr machen musst ausser Putzen aber das must du bei den anderen auch