Beiträge von Markus.

Banner

    Guten Morgen Zusammen


    Da ich nun endlich mein Schloß + Beschläge und Zylinder bekommen, durch dank eurer Tipps wollte ich mich nochmals bei euch für die zahlreiche Unterstützung bedanken :danke:super


    Hier nun mein Umbau, war ein bisschen Arbeit aber alles im grünen Bereich für einen der keine zwei linke Hände hat. Zuerst musste die Aussparung für den Schließzylinder, um 12mm nach rechts und oben und und unten um 5mm versetzt und ausgefräst werden. Der Schloßkasten an sich ist auch noch 10mm breiter und 3mm höher, und deswegen musste ich zuvor den Türrahmen mit einer vierkant Pfeile anpassen, zum Schluss mussten die Beschläge draufgesetzt werden um die Position der neuen befestigungslöcher zu markieren und zu bohren, danach musste nur noch im Rahmen die Schloßfalle angepasst werden da dort auch 10mm Versatz war.

    Euch allen noch mal recht Herzlichen dank, für eure Hilfe. Ich habe heute alles bei De Bergjes bestellt, Schlosskasten, Zylinder mit drei Schlüssel und die Beschläge.

    Das einzige was ich ändern muss weil das Dorn Maß nich mehr 35mm ist sonder jetzt 45mm ist das Loch Größer bohren im Türrahmen und neue Löcher für die Beschläge.

    Bei De Bergjes in Roemond, bekommst du auch nur da , kostet 40 Euro, kaufe da aber nicht den Zylinder ist viel zu teuer da , kannst jeden normalen nachher verbauen.

    Wie gesagt habe über 1 Jahr gesucht und bin nur da fündig geworden.

    Altes Raus neues rein fertig.

    Vielen Dank :thumbup::)

    So bin jetzt vor Ort an meinem Mobilheim und habe alle Maße von meinem Schloss mit Schieblehre genommen, jetzt brauch ich nochmal eure Hilfe wo ich ein Zylinderschloss mit den Maßen bekommen kann. Und wenn das nicht möglich ist ob ihr vielleicht wisst ob ein Steckschloss für die Mobilheim Versicherung reicht.


    Im Voraus Danke

    Immer noch kein Rückruf weder noch eine Antwort auf meine E-Mail Anfrage von der Fa. RODEO.


    Mal eine Frage weiß einer von euch ob es noch die Fa. RODEO gibt oder sind Sie insolvent gegangen ?
    Und wenn es sie noch gibt wie bekommt man Kontakt?

    Tag zusammen


    Ich bin ein Mensch der abwarten kann, aber was ich garnicht abhaben kann ist wenn man eine Tekefonische Nachricht sowie E-Mail hinterlässt das man keine Antwort bekommt , das ssollte schon die Höflichkeit eines jeden sein, aber RODEO hält das nicht für nötig. Ich weiß jetzt schon wenn mal ein neues Mobilheim zur Debatte steht wird es auf jedenfall kein RODEO mehr werden.
    Puh das mußte jetzt raus, sonst wäre ich vor Wut geplatzt.

    Ich schau noch mal vor Ort , Bau alles aus zeichne mir das mal auf der Tür an und schau ob alles abgedeckt wird wenn ich die Löcher versetze , morgen Versuch bei RODEO einen zubekommen, heute bestimmt 10 mal angerufen und keinen ran bekommen, ich hoffe das dort einer ist der mich versteht.

    Danke Frank Danke Mark,


    Bei meinem oberen Bild von dem Schloß von einem Händler schaut mal die Maße an, müßte doch passend sein.


    Marke ich werd morgen m“l bei RODEO Anrufen , mal sehen ob sie was hab3n.

    Vielen Dank das du für mich nachgefragt hast.
    Ich werde wenn ich wieder bei unserem MH sind das Schloß noch mal ausbauen und ich messe mal wie tief ich in die Türe kann. Ich schau auch gleich mal ob man das Schlossblech abmontieren kann und es auf eauf das neue Schloß setzen kann , oder eventuell geht ja auch ein kürzeres , wie viel kürzer war denn das was du gesehen hast ?

    Ok, werde es nochmal genau ausmessen.
    Nochmals Danke für die Informationen .


    Ich hab mir gerade nochmal meine Zeichnung angesehen, Da ich ja das Maß von der Nuss aus dem schloßkasten habe sowie auch das Maß vom unteren Punkt bis mitt Schlüsselbart ergibt sich für mich eine Länge von Schlüsselloch Mitte bis Nußmitte von 50mm . Alle anderen Maße sind ja vorhanden .Hast du eventuell einen Link wo ich Einsteckschlößer mt solchen Maße bekomme wenn sie aus den Niederlanden sind.


    Hier nochmal zwei Bilder von dem Einsteckschloß was ich im Internet gefunden habe.

    Danke Mark aber ein Einsteckschloß ist nicht was ich möchte, ich möchte von Bartschloß auf Zylinderschloß upgraden, das muß ich auch alleine wegen dem Versicherungsschutz, weil dieses einer der Rahmenbedingungen ist.

    Guten Tag zusammen,


    Ich brauche mal eure Hilfe. Da ich mein Mobilheim Versichert habe möchte die Versicherung das ich es mit einem Zylinderschloß sicherer.
    Da aber zur Zeit nur ein Bartschloß verbaut ist möchte ich dieses jetzt Tauschen. Da ich aber nirgends was gefunden habe stelle ich euch die Frage , wo bekomme ich eines her , das heißt mit Schloßkasten, Beschläge und Zylinder. Anbei stelle ich zwei Bilder mit den Maßen meines jetzigen Schloßes dazu.
    Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe.