Beiträge von Solymar

Banner

    Ich habe nur duch einer Öffnung von 40*40 cm gearbeitet und im Wohnzimmer einen Querschnitt in der Decke gemacht
    und anschließend wieder mit einer Leiste verschlossen. Wer es nicht weiss, sieht es nicht.


    Im Sommer was das auch warm, die Veränderung kann ich nicht wirklich vergleichen.


    Fakt ist, oben zieht die meißte Wärme ab.

    das habe ich schon gemacht. Man hat mir erklärt, dass das wichtig für evtl undichte Gasleitungen etc ist. Aber dambei handelt es sich
    immer um runde Öffnungen mit ca 5 cm Durchmesser.
    Meine beiden Öffnungen in der Küche z.B. sind ca 15x20 cm groß !!!! Und da geht schon richtig Wind durch.
    Zudem sind sie mit Metall verkleidet. An dem Metall setzt sich Kondensat ab, logisch.

    Hallo zusammen,
    ich würde gern zukünftig unser Mobilheim für den Winter frostfrei halten. Wir haben keine Zentralheizung und möchten deshab kein neues Mobilheim kaufen.


    Also haben wir überlegt, 2 elektrische Heizkörper ( wie Econo Heat oder ähnlich ) zu kaufen und diese über eine sep. Stromleitung zu verbinden um dafür
    eine extra Sicherung, die über den Winter eingeschaltet ist, zu installieren.


    Dann wollen wir die beiden Heizungen gern über Wlan oder ähnlich steuern können damit wir bei Bedarf die Heizungen ein und ausschalten können und
    auch die Temperatur vom Mobilheim überwachen können.


    Har jamand damit Erfahungen oder Ideen dazu ????


    Danke und schöne Grüße
    Frank

    Guten Tag zusammen,
    ich habe das Gefühl, dass sehr feuchte Luft durch die Bodenöffnungen von der Erde kommend in das Mobilheim zieht. Die Lüftungsgitter sind auch oft mit Kondensat bezogen bzw man kann
    dies auch rund um das Lüftungsgitter sehen und fühlen. Dieser Vorgang entsteht bei Regenwetter über mehrere Tage.


    Daher die Frage an Euch: Wer hat überhaupt Lüftungen im Boden und evtl ähnliche Beobachtungen ? An vielen Mobilheimen kann man die Lüftungen oben erkennen, aber leider nicht im Boden.


    Die Lüftungen im oberen Bereich in den Wänden sind bei mir geöffnet.


    Ich überlegen nun die Lüftungen im Boden dauherhaft zu verschließen, außer die Lüftung an der Gasheizung natürlich !


    Beste Grüße
    Frank

    Hallo,
    Du must da nicht unter den Wagen krabbeln. Unter der Abdeckung der Therme befindet sich ein rundesTeil mit ca 10 cam
    Durchmesser. Daran ist die Wasserleitung angeschlossen. In diesen runden Behälter befindet sich ein Membran.
    An der rechten Seite ist ein kleine Schraube. Diese Schraube dreht Du ganz raus. Das Wasser in der Therme läuft dann sofort
    ab weil hier Luft einströmen kann.
    Wenn Du das Wasser am Wagen abgesperrt hast kannst Du das dann machen.


    Beste Grüße
    Frank

    Hallo zusammen,
    bei unserem letzen Urlaub habe ich die Idee bekommen, unser Mobilheim von innen mit MDF Paneelen/ Kunststofffolie
    zu verkleiden. Die Paneele gibt es in jedem Baumarkt und sind Feuchtraumgeeignet.


    Die alte Innenwand würde ich dazu nicht entfernen weil meiner Meinung nach nichts passieren kann.


    Die Paneele sind laut Prospekt Wärme- und Schallisolierend.


    Hat das jemand schon gemacht ?


    Oder gib es technische Einwände ?


    Beste Grüße
    Frank